Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Rezepte
 
0
BBQ Deluxe 2
Foto:
Foto:
Der Genussakademie-Chefkoch empfiehlt: geräucherte Spareribs vom Schwein mit Cola-Barbecue-Sauce.

Zutaten für 4 Personen:
4 Rippenstücke, 1,5 l Cidre, 2 Zitronen, 150 g Barbecue-Marinade, 90 g brauner Zucker, 10 EL Paprika, edelsüß, 6 EL schwarzer Pfeffer, 8 EL grobes Salz, 4 TL Knoblauchpulver, 4 TL Selleriesamen, 2 TL Cayennepfeffer, 500 ml Ketchup, 60 ml Apfelesssig, 60 ml Worcester-Sauce, 45 g brauner Zucker, 100 ml Cola, 2 EL Melasse (dunkelbrauner Zuckersirup, oder Honig), 2 EL Senf, 1 EL Tabasco, 1 EL Gewürzmischung, 2 TL Räucheraroma, 10g schwarzer Pfeffer


Zubereitung
Die Rippchen sorgfältig zurechtschneiden, von knorpeligen Spitzen befreien und die Knochenhaut mithilfe eines Küchentuches abziehen.
Nun für ca. 2 h in Cidre und Zitronensaft einlegen.
Dann abtropfen und trocken tupfen, mit der Würzmischung einmassieren und für eine weitere Stunde marinieren.
Anschließend bei mittlerer Hitze mit einem Koteletthalter auf den Grill stellen und die Räucherbox dazustellen. Für ca. 2 h im Grill garen, bis das Fleisch sich leicht mit dem Finger lösen lässt.
Alle Zutaten in einem Mixer kurz mixen. Hält sich im Weckglas ca. 6 Monate.
Alle Zutaten in einen Topf geben und langsam aufkochen lassen. Die Temperatur etwas herunterschalten und die Sauce für weitere 20 Minuten einkochen. Nochmals abschmecken und servieren.

2. Juni 2010
red
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Rezepte
 
 
Eine der beliebtesten thailändischen Suppen, die man auch zu Hause ganz leicht zubereiten kann. – Weiterlesen >>
 
 
Dieses schmackhafte Dessert mit Rhabarber-Erdbeer-Salat und Buttermilchmousse ist nicht nur im Frühling ein echter Hit. – Weiterlesen >>
 
 
Bei diesem Rezept macht die Technik des Aufschäumens besonders viel Spaß und bringt Leichtigkeit und Schwung auf den Gaumen. – Weiterlesen >>
 
 
 
Dieser Klassiker der indischen Kolonialküche ist ein Muss für alle Liebhaber von „Dinner for one" – und von denen soll es ja einige geben! – Weiterlesen >>
 
 
Jetzt, wo so langsam der Herbst einkehrt, ist dies ist genau das richtige Gericht! – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  24 
Weintipp
Prosecco di Valdobbiadene, Daldin, DOCG Prosecco Superiore, Veneto/Italien
Wenn es in Sachen Prosecco etwas besonderes sein soll, dann sind Schaumweine aus dem Valdobbiadene erste Wahl. Hier findet man nicht nur die besten Böden, sondern auch Winzer, die sich mit Haut und Haar der Qualität verschrieben haben. Wie etwa die Familie Daldin! – Mehr >>
Rezepte
Tom Kha Gai
Eine der beliebtesten thailändischen Suppen, die man auch zu Hause ganz leicht zubereiten kann. – Mehr >>
Buchtipp
Glutenfreies 5-Minuten-Brot
Wenn es um gutes Brot geht, bietet sich Menschen, die an Glutenunverträglichkeit leiden, oftmals eine sehr begrenzte Auswahl – sei es in Bäckereien oder in den Supermarkt-Regalen. Mit ihrem Backbuch liefern Dr. Jeff Hertzberg und Zoë François Ideen, wie mit wenig Aufwand selbst für Vielfalt gesorgt werden kann. – Mehr >>