Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Tryst Bar
Genuss Magazin Frankfurt
Restaurant-Empfehlung des Tages
– heute aus FRANKFURT GEHT AUS!
Die Neueröffnungen, Szene-Bars
Tryst Bar
Foto: Oliver Henrich
Die hohe Bardichte rund um die Fressgass' hat vor wenigen Wochen Zuwachs bekommen. Mit durstigen Kehlen machen wir uns auf den Weg zu der Tryst Bar. Doch vor dem Lokal erwartet uns ein Schild: "Heute geschlossene Gesellschaft". Da die Feier noch nicht begonnen hat, gewährt uns das freundliche Team dennoch Einlass. Frohen Mutes ordern wir Tryst Island (10 EUR), eine Abwandlung des Long Island Iced Tea: Er besteht aus Rum, Tequila, Gin, Wodka, Limettensaft, Blue Curaçao und Sprite - ziemlich harter Tobak, auch für Trinkfeste. Der Cuja T (9,50 EUR) ist durch Vanille Wodka und Ahornsirup sehr süß, erhält aber durch Zitronen- und Maracujasaft eine leicht säuerliche Fruchtnote. Der Mix hat es uns angetan und könnte unser neuer Lieblings-Cocktail werden! Unser Blick schweift durch die Bar, die sich über zwei Stockwerke erstreckt. Die Dekoration auf den zwei Etagen ist dezent und stilvoll, die Ledercouches gemütlich. Auf geht's in die zweite Runde: Diesmal sollen es Hendricks Mojito (10 EUR) und alkoholfreier No. 1 (7 EUR) sein. Der Mojito besteht aus Gin, Limettensaft, Zucker, Holunderblütensirup und frischer Minze. Er erweist sich als herb mit leicht bitterem Abgang, was uns gefällt. Deutlich süßer ist der alkoholfreie Cocktail, der mit Ginger Beer, Apfel- und Limettensaft, sowie Holunderblütensirup gemischt wird. Donnerstags ist übrigens Lady's Night - inklusive Willkommens-Prosecco für lau. Das junge, unkomplizierte Team mixt coole Cocktails in stilvoller Atmosphäre.
Katrin Börsch
Kritik aus dem aktuellen FRANKFURT GEHT AUS! – Heft jetzt bestellen >>
Location Facts
Adresse: Kleine Hochstraße 6, 60313 Frankfurt am Main Frankfurt - City Innenstadt
Telefon: 01575/8924535
Kreditkarten: AE/MC/VI/ec-cash
Home: www.tryst-bar.de
Kapazität: 80 Sitzplätze drinnen 0 Sitzplätze draussen
Öffnungszeiten:
Parken:
RMV: Alte Oper: U6/7, Alte Oper: U6/7
Küche: Die Neueröffnungen,
Szene-Bars
 

Heftbestellung

 
FRANKFURT GEHT AUS! 2016
FRANKFURT GEHT AUS! als Printausgabe für 5,80 Euro

Was ist neu?
- Erstmals über 300 getestete Restaurants, aufgelistet als Tops & Flops der Gastro-Szene
- Neue Topliste "Food-Trucks"
- Noch mehr Auswahl an Liefer-Services, Pizzerien, Schnellrestaurants & Cafés
- Alle Restaurants haben ab sofort eine zusätzliche Kennzeichnung, wenn Sie einen Lieferservice anbieten

FRANKFURT GEHT AUS! als Kombi-Abo Sonderheft plus iPhone/Android-Smartphone-App
Es gibt unseren Restaurantführer FRANKFURT GEHT AUS! als iPhone/Android-Smartphone-App und auch als Abo. Mit dieser Kombination "Heft plus App" haben Sie nicht nur den Restaurantführer immer zur Hand, sondern Sie bleiben auch das ganze Jahr auf dem neuesten Stand. Als App-Besitzer aktualisieren wir FRANKFURT GEHT AUS! alle 14 Tage für Sie - mit spannenden Neueröffnungen und sonstigen aktuellen Änderungen. Ganz besonders wichtig: Der wichtigste Teil des Heftes, unsere Top 10- und Top 5-Listen der besten Restaurants in allen Kategorien, werden jetzt regelmäßig alle 12 Wochen statt bisher einmal im Jahr aktualisiert. Auch das passiert vollautomatisch - ein Jahr lang. Als Kombi-Abonnent erhalten Sie einmal im Jahr automatisch die neueste Ausgabe von FRANKFURT GEHT AUS! druckfrisch am Morgen des Erscheinungstages direkt in Ihren Briefkasten geliefert. Außerdem können Sie die App unbeschränkt nutzen und erhalten alle Updates während der gesamten Laufzeit kostenlos.

FRANKFURT GEHT AUS! als iPhone-App/Android-Smartphone
Sie wollen nur die iPhone/Android-Smartphone-App haben? Kein Problem. Für 4,99 Euro finden Sie diese hier bei uns im JOURNAL-Shop.
Weintipp
Prosecco di Valdobbiadene, Daldin, DOCG Prosecco Superiore, Veneto/Italien
Wenn es in Sachen Prosecco etwas besonderes sein soll, dann sind Schaumweine aus dem Valdobbiadene erste Wahl. Hier findet man nicht nur die besten Böden, sondern auch Winzer, die sich mit Haut und Haar der Qualität verschrieben haben. Wie etwa die Familie Daldin! – Mehr >>
Rezepte
Duett von der Paprika mit Balsamico
Die Paprika - ein köstliches Gemüse und dabei noch durch ihre Farbigkeit schön anzusehen. Die Genussakademie verrät Ihnen, wie Sie diese gesunde Vitaminbombe am Besten in Szene setzen. – Mehr >>
Buchtipp
Kimchi. Die Seele der koreanischen Küche
Wenn du Kimchi und Reis hast, dann hast du ein Gericht - das besagt ein koreanisches Sprichwort. Die Schwestern Byung-Hi und Byung-Soon Lim erklären, wie Kimchi richtig fermentiert wird, warum er so gesund ist und in welchen Gerichten er vorkommt. – Mehr >>
Cook, Lunch & Run –
Diese Woche
18.02. Blitz-Lasagne mit Salat >>