Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Goldman Restaurant
Genuss Magazin Frankfurt
Restaurant-Empfehlung des Tages
– heute aus FRANKFURT GEHT AUS!
Bornheim/Ostend, Exklusiv
Goldman Restaurant
Frankfurt, Hanauer Landstraße, Feierabendverkehr. Die Sonne scheint noch wunderbar vom Himmel und die lärmresistenten Gäste sitzen hinter ein paar Kübelpflanzen am Straßenrand und nippen genüsslich an ihrem Aperitif. Die anderen finden im schattigen und ruhigeren Innenraum auf kleinen weinroten Sesseln ihren Platz. Die Atmosphäre ist entspannt und eher lässig. Eine gute Voraussetzung, um in aller Ruhe ein feines „casual dining“ zu zelebrieren. Die Bedienungen in Jeans und weißem Hemd, immer einen lockeren Spruch auf den Lippen, würde man nicht unbedingt in einem Restaurant dieser Klasse vermuten. Unverhofft und sehr angenehm. Heute entscheiden wir uns für eine „Überraschung“, das gleichnamige Fünf-Gänge-Menü für 62 € pro Person. Die Küche grüßt mit tomatisierter Erdbeergazpacho, und ein Carpaccio vom Gelbflossenthunfisch und Zackenbarsch mit paniertem Wachtelei und Passionsfruchtsauce eröffnet dann das sommerfrische Erleben. Die gebratenen Forellenfilets auf Belugalinsen mit brauner Butter und Salatbukett lassen ein saftiges, herzhaftes Gaumengefühl zurück. Es folgt ein leicht scharfes, sehr würziges Karotten-Kokossüppchen mit panierter, herrlich soft gebratener Garnele. Der wunderbare, reife und saftige 2011er Riesling von den Schieferterrassen vom Weingut Heymann-Löwenstein (0,75 l/46 €) ist unser persönlicher Begleiter durch den Abend – auch zum Hauptgang, Lammkarree, Kartoffel-Sellerie-Püree, Morchel und Wildbrokkoli. Da hatten Küchenchef und Inhaber Thomas Haus und sein Küchenteam allerdings etwas zu wenig Geduld bei der Zubereitung: Anstelle von zartrosa kommt das Fleisch noch blutigroh, was den Genuss etwas schmälert. Die Birne Hèlene auf Schokotörtchen mit Himbeersorbet und Früchten rundet diese feine, gelungene Hausmannskost ab. Ein vergleichbares Erlebnis bei einem derart guten Preis-Leistungsverhältnis in zwangloser Atmosphäre muss man in Frankfurt schon suchen.
Achim Anders
Kritik aus dem aktuellen FRANKFURT GEHT AUS! – Heft jetzt bestellen >>
Location Facts
Adresse: Hanauer Landstraße 127, 60314 Frankfurt am Main Frankfurt - Ostend
Telefon: 069/4058689806
Fax: 069/4058689890
Kreditkarten: MC/VI/ec-cash
Mail: dining@goldman-restaurant.com
Home: www.goldman-restaurant.com
Kapazität: 60 Sitzplätze drinnen 0 Sitzplätze draussen
Öffnungszeiten: Mo–Fr 12–14.30 und 18.30–22.30 Uhr, Sa 18–24 Uhr, So Ruhetag
Parken: eigene
RMV: Osthafenplatz
Küche: Bornheim/Ostend,
Exklusiv
 

Heftbestellung

 
FRANKFURT GEHT AUS! 2019
Die Jubiläumsedition mit den besten 300 Restaurants in Frankfurt & Offenbach und vielen Überraschungen

Top-Story: Die wahre Geschichte von FRANKFURT GEHT AUS!
Neue Top-Listen für: Café Avantgarde, Imbiss, Weinbars, Mittagspause hip & international
Hier genießen die Köche! Top-Küchenchefs verraten Ihr Lieblingsrestaurant
Die große Leserumfrage! Ihre Tops & Flops der Restaurantszene
Einmal Luft aus dem Glas bitte! Von Doctor Flotte bis zur guten Stute: Nach 30 Jahren wurde es höchste Zeit, den Kultpinten der Mainmetropole ein Loblied zu singen.
Jedes Heft ein Los! Haben Sie schon gewonnen? Wir verlosen unter allen Heftkäufern 1.030 Preise im Wert von über 40.000 €!

Extra-Tipp: Die neue JOURNAL-App zum Sonderpreis!
Die neuen Top-Listen und Kritiken aus den beiden Restaurantführern RHEIN-MAIN GEHT AUS! und FRANKFURT GEHT AUS! können Sie auch unterwegs in der neuen JOURNAL-App abrufen. Die neu JOURNAL-App finden Sie im App-Store oder im Google Play-Store.

Und das Beste daran: Im Jubiläumsjahr von FRANKFURT GEHT AUS! kostet die JOURNAL-App statt 9,99 € NUR 6,99 €. Schnell zugreifen & losschlemmen.
Weintipp
Riesling Hochgewächs, Weingut Kallfelz, Mosel
Die historischen Steillagen sind nach wie vor auf dem Rückzug, doch einen kann das nicht beirren: Albert Kallfelz kauft oder pachtet beinahe jedes Jahr ein weitere Stück haarsträuben steiles Rebenland hinzu – und erzeugt dort hinreißend gute Rieslingweine! – Mehr >>
Rezepte
Karamellisierte Lammkeule mit geschmortem Gemüse und gewürztem Aprikosenbrot
Jetzt, wo so langsam der Herbst einkehrt, ist dies ist genau das richtige Gericht! – Mehr >>
Buchtipp
Donna Hay – Modern Baking
Das Leben hält viele Überraschungen parat – das weiß auch Autorin Donna Hay. Deshalb hat sie nun ein Buch geschrieben, das, egal ob es darum geht Gäste zu beeindrucken, Last-minute oder figurfreundlich zu backen, die passenden Rezepte liefert. – Mehr >>