Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: © Nonchalant
Foto: © Nonchalant

Französische Bistroküche

Nonchalant Pop-up startet im Rockaway

Aus Bar wird Bistro: Seit Mittwochabend werden im Rockaway im Nordend französische Bistroküche mit Champagner, Wein und Drinks serviert. Jeden Samstag lädt das Pop-up um Benjamin Hübner von Sprezzatura zum Day-Drinking.
Pizza, Pasta, Bistecca und Antipasti: Eigentlich ist italienische Küche das Spezialgebiet von Benjamin Hübner und seinem Catering-Unternehmen Sprezzatura. Doch im April verschlägt es ihn in eine andere kulinarische Richtung. Gemeinsam mit Nicolas Kunz und Jens Schmidt serviert er beim „Nonchalant“-Pop-up im Rockaway französische Bistroküche in lockerer Atmosphäre. Das sei schließlich auch nur eine Verfeinerung der französischen Küche, scherzt er im Interview und lacht.

Nicolas Kunz und Hübner kennen sich aus der Freitagsküche und dem Bornheimer Ratskeller, wo Kunz derzeit als Betriebsleiter arbeitet. Mit Jens Schmidt arbeitet er bei Sprezzatura zusammen. „Wir hatten einfach Lust französisch zu kochen – ordentlich, handwerklich und einfach lecker“, sagt Hübner. Das derzeit wenige Tage die Woche als Bar geöffnete Rockaway im Nordend sei der perfekte Ort dafür gewesen.

Geöffnet hat das Pop-up von Mittwoch bis Samstag, wöchentlich wechselt die Karte. Es gibt Bistro-Klassiker mit modernem Twist wie Hühnerleber-Pastete mit Safran, Bouillabaisse oder Steak frites. Heraus sticht vor allem die Schaumweinkarte mit verschieden Champagnern und Crémants. „Bubbles passen ja einfach zu einem französischen Bistro“, sagt Hübner. Offene Weine gibt es gezapft von Ebb & Flow Keg sowie eine abgestimmte Auswahl an französischen, italienischen und deutschen Tropfen.

Jeden Samstag lädt das Pop-up bereits ab 12 Uhr zum entspannten Day-Drinking mit reduzierter Speisekarte, Snacks und Drinks. Am kommenden Samstag serviert das Trio zum Beispiel Champagner und Wein, Croque Madame und Flammkuchen. „Jeder wird glücklich bei uns“, betont Hübner. „Nonchalant“ sei dabei das französisches Pendant zu „Sprezzatura“ und bedeute, „Dinge, die viel Übung brauchen, um sie leicht aussehen zu lassen“, sagt Hübner.

Info
Nonchalant im Rockaway, Nordend, Baumweg 9, Mi-Fr 17-23, Sa 12 Uhr-Open End, Reservierungen unter ciao@sprezzatura-ffm.de
 
4. April 2024, 16.54 Uhr
Lisa Veitenhansl
 
Lisa Veitenhansl
Jahrgang 1997, Studium der Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt, seit November 2021 beim Journal Frankfurt. – Mehr von Lisa Veitenhansl >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
 
Top-News per Mail