eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: © Redaktion
Foto: © Redaktion

Dr. Oetker Hospitality

Gugelhupf & Du eröffnet im Palais Thurn und Taxis

In den ehemaligen Räumen des Restaurant TNT im Palais Thurn und Taxis hat die Dr. Oetker Hospitality ein erstes Outlet ihrer neuen Gastro-Marke „Gugelhupf & Du“ eröffnet. Im Mittelpunkt steht der namensgebende Kuchen-Klassiker – in süßen und auch herzhaften Varianten.
Da steckt einiges an Schmalz drin. Allerdings nicht in der namensgebenden Süßspeise der neuen Gastro-Marke der Dr. Oetker Hospitality, sondern im Konzept von „Gugelhupf & Du“. In den ehemaligen Räumen des Restaurant TNT im Palais Thurn und Taxis in der Frankfurter Innenstadt hat am Mittwoch, 21. Juli, das erste Outlet der neue Gastro-Marke eröffnet. Es sei eine Kombination aus „Café, Restaurant und Bakery“, heißt es vonseiten der Dr. Oetker Hospitality. Angekündigt wurde die Eröffnung bereit im vergangenen Jahr. Gereift ist das Konzept schon länger: 2017 eröffnete Dr. Oetker in Luzern in der Schweiz das im November vergangenen Jahres coronabedingt geschlossene Café Gugelhupf.

Das Frankfurter Konzept ist allerdings nur noch im Namen mit dem Schweizer Vorgänger verwandt. Das „Gugelhupf & Du“ ist als Ganztageskonzept geplant. Morgens geht es los mit einem ganztägigen Frühstücksangebot mit Frühstücks-Etageren, Birchermüsli & Co., klassischen Frühstücks-Kombinationen und herzhaftem Gugelhupf aus Hefeteig mit deftigem Belag, wie beispielsweise der Gugelhupf „Ei Benedikt – Klassik“ mit Blattspinat, pochiertem Bio-Ei, Wacholderschinken, Champignons, Sauce Hollandaise und frischem Schnittlauch. Auf hartgesottene Frankfurter:innen wartet zum Frühstück der Handkäs-Gugelhupf mit Musik.

Erwartungsgemäß ist die Auswahl an Kuchen und Torten für den Nachmittag üppig. Der Großteil des Angebots basiert auf Gugelhupfen aus verschiedenen Grundteigen und umfasst Kreationen wie den Cappuccino-Gugelhupf, den Tiramisu-Gugelhupf, den Mascarpone-Kirsch-Gugelhupf – eine Hommage an die Schwarzwälder Kirschtorte – den Zebra- oder den Konfetti-Gugelhupf. Neben dem Klassiker, einem Marmor-Gugelhupf, darf in Frankfurt natürlich eines nicht fehlen: ein Frankfurter-Kranz-Gugelhupf. Außerdem gibt es einen Mittagstisch mit wechselndem Angebot sowie eine Kinder- und eine Abendkarte – inklusive diverser vegetarischer und veganer Optionen.

Die 2019 gegründete Dr. Oetker Hospitality ist ein Tochterunternehmen der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG und beschäftigt sich mit Gastronomiekonzepten im Zusammenhang mit der Marke Dr. Oetker. In Los Angeles betreibt Dr. Oetker Hospitality seit 2021 das pudu pudu, in dem sich alles um moderne Puddinginterpretationen dreht. In Frankfurt wird in Kürze eine zweite „Gugelhupf & Du“-Filiale im Skyline Plaza eröffnen.

Gugelhupf & Du, Innenstadt, Thurn & Taxis Palais, Thurn-und-Taxis-Platz 1, Tel. 069/3339777, Mo-Sa 8-21, So 9-21 Uhr
 
22. Juli 2021, 11.22 Uhr
srs
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
 
Ältere Beiträge