Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Pop-up-Café im Westend
 

Auf und Zu

0

Frau Rauscher als Zuckerbäckerin

Foto: Ineke Rauscher
Foto: Ineke Rauscher
Im echten Leben mag sie Lehramtsstudentin sein, doch ihr Herz schlägt für die Backwaren. Die nächsten drei Sonntage macht Ineke Rauscher ein besonderes Pop-Up im Westend.
Die Fraa Rauscher aus de Klappergass’, die hot e Beul am Ei, heißt es im beliebten Volkslied aus Sachsenhausen. Jetzt hat das Westend auch eine eigene Frau Rauscher. Ineke Rauscher heißt tatsächlich so und eigentlich ist sie Lehramtsstudentin. Ihre Leidenschaft schlägt jedoch für das Backen. Einige konnten das bisher schon schmecken, viele können das immerhin sehen. Als Inekes_feinsteleckereien stellt sie Bilder ihrer großartigen Zucker-Kreationen auf Instagram.

Wer die Süßspeisen nicht nur sehen, sondern auch schmecken mag, hat die nächsten drei Sonntage eine einmalige Chance. In den vergangenen Jahren hatte Ineke Rauscher schon Zimtsterne und Vanillekipferl gebacken. Jetzt verwandelt sie Petersen Gutes Essen gemeinsam mit ihrem Freund in ein buntes Pop-up-Café. Dieses öffnet jeweils von 12 bis 17 Uhr in der Eppsteiner Straße 30 am 28. Oktober, 4. November und 11. November. „Für alle, die ihren Sonntag lieber daheim genießen, gibt es die Leckereien natürlich auch zum Mitnehmen“, verspricht die Frau Rauscher aus dem Westend.

Kuchensonntage im Westend, 12 – 17 Uhr, 28.10., 4.11., 11.11., Westend, Eppsteiner Straße 30, Tel. 71713536
26. Oktober 2018
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Eröffnung, Schließung und Wiedereröffnung innerhalb einer Woche: Bei Oma Kim war die Nachfrage so hoch, dass man kurz nach der Eröffnung wieder schließen musste, um expandieren zu können. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Oma Kim
 
 
Jumeirah Grill-Restaurant im MyZeil
0
Pop-Up im ersten Stock
Grillspezialitäten im Einkaufszentrum: Fünf Wochen lang können Besucher nun im ersten Obergeschoss des MyZeil ein neues Pop-Up Restaurant des Max on One Grillroom testen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Jumeirah
 
 
Purple Açaí im Nordend
0
Brasilien in der Schüssel
Nils und Chris waren in Brasilien und haben ein Stück davon mit nach Frankfurt gebracht: Açaí Bowls. Nun findet die Vitaminbombe ihr Zuhause im Purple Açaí auf dem Oeder Weg. Eröffnet wird am Wochenende. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Purple Açaí
 
 
 
Best Worscht in Town eröffnet am Flughafen
0
65 Quadratmeter Schärfe
Wer Frankfurt verlässt und vorher noch einmal in den Genuss seiner geliebten Currywurst kommen will, muss nun keinen Umweg mehr machen. Best Worscht in Town hat am Frankfurter Airport seine erste Flughafen-Filiale eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: BWiT
 
 
Plants & Cakes im Oeder Weg
0
Roher Kuchen und kaltgepresste Säfte
Pflanzen und Kuchen, oder besser gesagt: Kuchen aus Pflanzen, gibt es ab dem 20. April im Oeder Weg. Sibel Bakanhan und Angela Lederer sind Freundinnen und Geschäftspartnerinnen. Zusammen eröffnen sie ihren ersten Laden. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Plants & Cakes
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  111