Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Koreanische Küche am Hauptbahnhof
 

Auf und Zu

0

Yuyumi eröffnet erstes Dim-Sum-Lokal

Foto: Nilay Siner
Foto: Nilay Siner
Das koreanische Fast-Casual Restaurant Yuyumi erweitert seine Filiale auf der Düsseldorfer Straße. Neben der „Well Being Cuisine“ befindet sich jetzt das Dim Sum Lokal mit Snacks und Getränken.
Knapp ein Jahr, nachdem Lior Ehrlich das koreanische Fast-Casual-Restaurant Yuyumi auf der Düsseldorfer Straße eröffnete, erweitert er jüngst das Konzept um ein Dim-Sum-Lokal. Die neue Dependance befindet sich direkt neben dem Restaurant „Yuyumi Well Being Cuisine“. Zuvor war hier ein Ableger von Ehrlichs italienischer System-Gastronomie Amici Express beheimatet.

Während man sich in der Yuyumi Well Being Cuisine auf vollwertige Gerichte aus der gesunden Küche Koreas konzentriert, liegt der Fokus im Yuyumi Homemade Dim Sum auf kleinen, landestypischen Speisen für zwischendurch: Bei Dim Sum handelt es sich um Spezialität, die oft gedämpft oder frittiert sind. In dunklem Ambiente können Gäste zwischen Appetizern, Snacks, Suppen und Desserts wählen. Im Sortiment finden sich auch authentische Getränke sowie Cocktails.

Yuyumi, Gallus, Düsseldorfer Straße 15–17, Tel. 24007587, Mo–So 11.30–23 Uhr
 
24. Februar 2016, 14.00 Uhr
Nilay Siner
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Neues Restaurant im Seehotel Niedernberg
0
Vitalküche bei Elies
Das "Dorf am See" bei Aschaffenburg hat die Corona-Zwangspause genutzt, und ein neues Restaurant-Konzept an den Start gebracht. Im Elies soll es gesunden und nachhaltigen Genuss geben. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Seehotel Niedernberg
 
 
Ein Frankfurter Klassiker verschwindet, ein anderer taucht wieder auf. Im März musste Martin Kofler sein La Cigale nach neun Jahren aufgeben. Nun hat an dieser Stelle das im Januar geschlossene Fujiwara wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Zweiter Standort von Müllers auf der Rü
0
Nelson Müller eröffnet auf Burg Schwarzenstein
Auf Burg Schwarzenstein wurde bereits ein Nachfolger für Nils Henkel gefunden. Bereits am 10. Juni eröffnet Nelson Müller an einer der schönsten Terrassen des Rheingaus seine Brasserie „Müllers auf der Burg“. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Mario Andreya
 
 
 
Die beiden Schwestern Jennifer und Nathalie Dienstbach geben ihr Bistrot in Wiesbaden auf. In Fünf Wochen wird geschlossen, danach soll ein exklusiver Liefer- und Abholservice folgen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Wie jetzt bekannt wurde, hat Burg Schwarzenstein sich bereits Ende März von Nils Henkel und Team getrennt. Damit schließt eines der besten Restaurants Hessens, vielleicht sogar Deutschlands. (Update) – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Wonge Bergmann
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  122