Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kitsch und Kuchen
 

Auf und Zu

0

Die Schweizer Straße bekommt eine neue Feinbäckerei

Bäckereien gibt es viele auf der Schweizer Straße, aber die Sachsenhäuser Feinbäckerei, die am Wochenende eröffnen soll, gleicht einem Café und grenzt sich auch optisch von den anderen ab.
Anastasios Karalias ist seit fünf Jahren Pächter der Frankfurter Traditionsbäckerei Schaan auf der Schweizer Straße und war lange auf der Suche nach einem Objekt für sein eigenes Café. Jetzt ist er genau gegenüber fündig geworden. In den Räumlichkeiten des einstigen Schnellbäckers Brotbäcker Express verfolgt Karalias das genau gegenteilige Konzept: Individualität statt Franchise. „Die ganze Idee, die Stühle, der Boden, die Tapete, alles stammt von mir“, berichtet er stolz. Auch die kitschig-hippe Einrichtung.

Angeboten werden ab Samstag neben verschiedenen Kuchen auch zahlreiche internationale Leckereien und Frankfurter Spezialitäten, es wird sowohl Süßes als auch Salziges geboten. Der Kaffee, der in der Sachsenhäuser Feinbäckerei kredenzt wird, kommt aus dem Hause Wacker.
Die Arbeiter sind im Endspurt und noch fleißig am Werkeln. Samstag um acht Uhr ist die Eröffnung.

Sachsenhausen, Schweizer Straße 44, Mo–Fr 6:30–18:30, Sa 7–16, So 9–16
17. Juli 2013
Isabella Caldart
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Im ehemaligen Ristorante Balducci hat vor wenigen Tagen das Sorriso eröffnet. Der Familienbetrieb lockt mit internationaler Küche auf gehobenem Niveau. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Sorriso
 
 
Geschäftsaufgabe nach vier Jahren
0
Sindo Grill hat geschlossen
Das chinesische Grill-Restaurant Sindo Grill hinter dem Südbahnhof hat geschlossen. Das Restaurant galt als einer der authentischsten Chinesen Frankfurts. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Sindo Grill
 
 
Auferstehung unter dem Frankfurter Hof
0
Das Breeze by lebua hat wieder geöffnet
Das panasiatische Fine-Dining-Restaurant unter dem Frankfurter Hof ist zurück. Nachdem es für ein halbes Jahr von der Bildfläche verschwunden war, folgte nun die heimliche Wiedereröffnung. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: breeze by lebua
 
 
 
Er gilt als Pionier der vietnamesischen Küche in Frankfurt. Im nächsten Jahr wird Meister Toan 70 und verabschiedet sich deshalb am 23. Dezember in den Ruhestand. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Toan
 
 
Der bekannte Wein-Online-Shop geileweine.de eröffnet am 5. Dezember einen Plop-Up-Store in der City. Egal ob mit oder ohne Fachwissen: Die Macher wollen allen Genießern die Welt der Weine nahe bringen. – Weiterlesen >>
Text: jmk
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  94