Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Ein Kurztrip an die französische Riviera
 

Auf und Zu

0

La Maison du Pain zieht in die MyZeil

Foto: La Maison du Pain
Foto: La Maison du Pain
La Maison du Pain plant für die erste Hälfte 2019 einen Flagship-Store im neu gestalteten Food Court der MyZeil. Das Lokal soll durch seinen neuen Stil südfranzösisches Flair in das Shoppingcenter bringen.
Die Living-Bakery-Kette La Maison du Pain zieht in das Foodtopia des MYZEIL. Auf einer Fläche von 300 Quadratmeter, sowie einer offenen Terrasse von 180 Quadratmeter wird ein neuer Einrichtungsstil präsentiert: ein Mix aus urbanen und südfranzösischen Elementen.

Die Open-Air-Terrasse wird auch als Veranstaltungsort für französische Events und Konzerte nutzbar sein. Neben der veränderten Einrichtung gibt es erstmals auch ein Angebot zum Abendessen. Der neue Standort der Gastronomiekette in Frankfurt wird außerdem durch seine Größe als Ausbildungs- und Trainingsstätte dienen.

Franchisegeber Bernd Steiner beschreibt das neue Konzept als „Kurzurlaub nach Frankreich“ und erhofft sich durch die neue Planung eine deutschlandweite Expansion. Neben Frankfurt sind auch weitere Neueröffnungen in Wiesbaden und Hamburg geplant. Für 2019 nimmt sich das Unternehmen vor, im gesamten Bundesgebiet, aber auch in der Schweiz und Österreich zu eröffnen.

La Maison du Pain, Foodtopia in der MyZeil, City, Zeil 106
11. Juli 2018
iyo
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Essen wie bei der griechischen Mama – das will Manuela Merbert den Frankfurtern in ihrem neuen Restaurant näher bringen. Mit ihrer Taverna Serres ist sie auf den Oederweg ins ehemalige Wanners gezogen. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: CC BY 2.0 / Geoff Peters
 
 
Frühstücken wie im amerikanischen Film
0
Das Cereal Culture Café in Bornheim
Cerealien sind nicht nur bei kleinen Kindern beliebt. Das zeigt das Cereal Culture Café. Gäste können sich hier die Cornflakes Schüssel ihrer Kindheitsträume zusammenstellen. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: Cereal Culture Café
 
 
Rashcook im Europaviertel
0
Die lange Tafel als Lebenstraum
Seit dem 29. Juni serviert Rachid Belhabib im Europaviertel bunte Crossover Kitchen. Er vereint marokkanische, italienische sowie asiatische Küche und bringt seine Gäste zusammen an einen Tisch. – Weiterlesen >>
Text: Katharina Schmidt / Foto: Katharina Schmidt
 
 
 
Platia im Nordend wurde von den FRANKFURT GEHT AUS!-Testern zum besten Griechen der Stadt gekürt. Das Restaurant schloss jedoch leider, noch während das Heft im Druck war - Alexis Sorbas rückt nach. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Alexander Hardy
 
 
Das 25hours Hotel im Bahnhofsviertel vergrößert sich und baut um. Anstelle des alten Chez Ima steht jetzt ein Pop-Up-Restaurant, nach dem Umbau sollen Tel Aviv Cuisine und Sake-Bar folgen. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  101