Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Das Vevay wächst
 

Auf und Zu

0

Spirulina-Ravioli im Kleinen Hirschgraben

Foto: jwe
Foto: jwe
Die vegan-vegetarische Restaurantlandschaft bekommt Zuwachs. Das Vevay eröffnet seinen zweiten Standort im Kleinen Hirschgraben und legte Ende März erstmal mit einem Soft-Opening los.
Vegan, Vegetarisch, Yummy – Das Vevay am Willy-Brandt-Platz versorgt die Frankfurter seit rund vier Jahren mit veganen und vegetarischen Speisen aus der asiatischen, arabischen sowie nord- und südamerikanischen Küche. Seit vergangener Woche hat das zweite Vevay nun seine Türen geöffnet. Drei Monate lang war das Ladenlokal im Kleinen Hirschgraben eine Baustelle, um nicht noch länger mit der Eröffnung warten zu müssen, ging es erstmal mit einem Soft Opening los. „Wir warten noch auf einige Küchengeräte und die Mitarbeiter sind auch ganz neu. Deshalb haben wir das erstmal ohne großes Tam Tam gemacht.“, sagt Betreiber Yilmaz Yaka. Geplant war eigentlich eine Café-Version des Vevay, da im Kleinen Hirschgraben allerdings eine größere Küche zur Verfügung steht als am Willy-Brandt-Platz, wird es nun doch den ganzen Tag über eine Vielzahl an unterschiedlichen Gerichten geben. „Ich möchte hier Vorspeisen, Sandwiches und Nachspeisen anbieten. Im anderen Laden gibt es ja vor allem Hauptgerichte. Hier will ich noch viele neue Dinge ausprobieren. Es ist eher ein Restaurant als ein Café.“, sagt der Vevay-Chef.

Mit der Speisekarte hat Yaka noch Großes vor, bis zur offiziellen Eröffnung gäbe es erstmal nur ein reduziertes Angebot. „Der Verkaufsschlager waren in dieser Woche die Spirulina-Ravioli mit Kartoffel-Trüffel-Füllung. Die hat fast jeder Zweite bestellt.“, so der Betreiber. In den kommenden Wochen soll die offizielle Eröffnung stattfinden, dann wolle Yaka auch etwas mehr Werbung machen. Momentan hat das Vevay Café montags bis samstags von 11 bis 20 Uhr geöffnet, in rund zwei Wochen dann voraussichtlich regulär von 10 bis 22 Uhr.

Auch auf die Lieferung von Tischen und Stühlen warte man noch. Aus den momentan 35 Plätzen sollen dann 50 werden. Bei der Inneneinrichtung bekam Yaka Hilfe von einer befreundeten Architektin. Dabei handelt es sich um Vedrana Loncar, die auch für die Inneneinrichtung im Bonvivant in der City verantwortlich ist.

Vevay Café, City, Kleiner Hirschgraben 10, Mo–Sa 11–20 Uhr, So 11–17 Uhr
4. April 2019
jwe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Art Eat Love in Wiesbaden
0
Poké Bowls, Babe!
Vor 20 Jahren hat Leander Rubrecht seine erste Galerie in Frankfurt eröffnet. Zum Jubiläum folgte jetzt ein Collectors Room in Wiesbaden. Darin befindet sich nicht nur ein Kunstraum für seine gesammelten Werke, sondern auch ein Gastro-Konzept. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Babe
 
 
Babba-Rossas Coffeehouse Nordend
0
„Hip Hop to me is like a place to be“
Anfang Juni hat das Babba-Rossas Coffeehouse im Nordend auf der Eschersheimer Landstraße eröffnet. Die Betreiber wollen mit ihrem alternativen Konzept und gutem Kaffee nicht nur Jung, sondern auch Alt abholen. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: sik
 
 
Neuer Unverpackt-Laden eröffnet
0
„Komm wir gehen ulfen“
Gut vier Monate ist es her, dass in Bockenheim der Unverpackt-Laden gramm.genau eröffnet hat. In etwa einem Monat wollen Claudia Nauth und Matthias Krämer mit ULF eine weitere Verpackungs-freie Einkaufsmöglichkeit schaffen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: ULF
 
 
 
Izakaya Mangetsu City eröffnet
0
Japanische Küche mit Kneipen-Feeling
Izakaya ist japanisch und bedeutet übersetzt in etwa „Kneipe“. Das Izakaya Mangetsu kombiniert traditionell japanische Küche mit authentisch-asiatischer Kneipen-Atmosphäre. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Unsplash
 
 
Miller & Carter Eröffnung wird verschoben
0
Das Steak muss warten
Das Miller & Carter Steakhouse der Mitchells & Butlers Group muss seine Eröffnung auf unbestimmte Zeit verschieben. Grund: fehlende Bestandteile bei den technischen Sicherheitsanlagen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Klaus Helbig
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  113