eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Weintipps
Spätburgunder 2016 Winzerverein Deidesheim, Pfalz
Foto: bf
bf
Spätburgunder ist die Diva unter den Rebsorten. Davon verstehen die Winzergenossen aus Deidesheim eine Menge. Sie haben einen 16er auf die Flasche gebracht, der mit dezenter Holznote die nächsten Jahre viel Freude machen wird.

Es ist auch, aber beileibe nicht nur der Klimawandel, der deutsche Rotweine immer besser macht. Zu einem guten Wein gehört auch das richtige Verständnis, wie er gemacht wird. Da sind die Deidesheimer Weingenossen klar im Vorteil, denn hier wird Wissen geteilt und vermehrt – ein sehr schönes Ergebnis ist der Spätburgunder aus dem Jahrgang 2016, der nicht zu schwer, sondern angenehm elegant und mit feiner Kirschfrucht der ideale Begleiter zu Hartkäse, Wild und Geflügel ist, aber auch zum Steak eine gute Figur macht. Durch den dezenten Holzeinsatz bekommt der Wein ein schönes Korsett, das ihn bestimmt noch die nächsten fünf Jahre tragen wird – Deidesheim liegt nur eine Stunde Autofahrt von Frankfurt entfernt, ist sowieso einen Ausflug wert und der Wein ist dort mit einem Flaschenpreis von unter 8 Euro schon unverschämt günstig.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
11. Juli 2022
Bastian Fiebig
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)