eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Weintipps
Gavi, Weingut Fontanafredda, Piemont
Foto: Bastian Fiebig
Bastian Fiebig
Der Frühsommer fragt nach aromatischen, aber nicht allzu wuchtigen Tropfen wie diesem erfrischenden und dennoch tiefgründigen Weißwein aus Norditalien.

Es ist nicht lange her, da war Gavi sprichwörtlich in aller Munde respektive Gläser, doch nachdem die Welle ein wenig abgeebbt ist, blieb dieser charaktervollen Rebsorte glücklicher Weise das Schicksal manch anderer erspart (man denke nur an Prosecco). Annähernd 380 Winzer erzeugen heute rund um die Gemeinde Gavi auf etwa 1.300 Hektar Land einen erfrischenden, gleichsam konzentrierten Wein mit spürbarer Zitrusnote, nicht zu hohem Alkoholgehalt und ansprechendem Körper, der ausgezeichnet zu Fisch passt und auch helles Fleisch perfekt ergänzt.



So bringt man den idealen Hauch von Frühling ins Glas – besonders mit diesem ausgezeichneten Vertreter seiner Art: Fontanafredda steht auch beim Thema Gavi an der Spitze der Region und übertreibt dennoch nicht bei der Preisgestaltung. Mehr dazu erfahren Sie bei den Importeuren Nussbaumer und Bachmann in Frankfurt!

Mehr Infos und Buchung hier.
 
23. Mai 2022
Bastian Fiebig
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Weintipps
 
 
 
Ältere Beiträge