eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

40 Jahre Maritim – It's Showtime!

Anlässlich des 40. Jubiläums der Maritim Hotelgesellschaft veranstaltet
jedes Maritim Hotel in Deutschland am Sonntag, 26. April einen Tag der
offenen Tür.

Das Maritim Hotel Frankfurt hat sich für diesen Anlass etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Der Tag der offenen Tür in Frankfurt wird vor allem mit Gästen und Geschäftsfreunden aus der Umgebung des Hotels gefeiert. Den Rahmen der Veranstaltung bildet ein buntes Programm, welches die Gäste an viele verschiedene Stationen des Hauses führt.

Besonders interessant mag auch der ein oder andere Blick „hinter die Kulissen“ eines internationalen Luxushotels sein. In allen Restaurants, Cafés und der Bar des Hotels werden kulinarische Leckereien angeboten, die zum Teil auch direkt vor den Augen der Gäste zubereitet werden. So gibt es im Sushi-Restaurant Sushisho eine große Front-Cooking-Station, bei der man den erfahrenen Sushi Meistern über die Schultern schauen kann. Im Restaurant Ambiente können die Gäste bei einem ausgiebigen Langschläfer-Frühstück in den Tag starten. Das Restaurant Classico bietet kleinen Besuchern einen Crashkurs in Sachen Etikette in Form eines Schnupperkurses „Knigge for Kids“. Bar-Chef Toni Arena mit seinem Team
sowie der internationale Entertainer „Jerry C.“ machen ausnahmsweise „den
Tag zur Nacht“ und bieten einen Cocktail aus Showmixen, Magie und heißen
Rhythmen.

Alle Speisen und Getränke werden zu reduzierten Jubiläums-Preisen angeboten. So gibt es eine Sushi-Auswahl, einen Cocktail und viele weitere Angebote schon für einen symbolischen Euro! Und wie vor 40 Jahren noch in D-Mark bezahlt werden! Den ganzen Tag über haben die Gäste die Gelegenheit, an Hausführungen teilzunehmen. Diese führen zunächst durch alle öffentlichen Bereiche des Hotels und geben Einblicke in die Wohnwelt des Maritim Hotel Frankfurt. Ein Highlight dieser Touren sind sicher auch die Blicke hinter die Kulissen: Wie schaut eine Hotelküche aus? Welche Technik steckt hinter der Klimaanlage eines Hotels mit rund 32.000 Quadratmetern?

Für interessierte Berufseinsteiger bietet das Team der Personalabteilung
einen Informationsstand mit vielen nützlichen Tipps für eine Ausbildung in
der Hotellerie. Weitere Infos unter dem angeführten Weblink
 
18. April 2009, 09.20 Uhr
bastian fiebig
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge