eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Kronenschlösschen
Foto: Kronenschlösschen

25. Rheingau Gourmet & Wein Festival

Verlegung auf 2022

Das für dieses Jahr geplante 25. Rheingau Gourmet & Wein Festival wird coronabedingt auf 2022 verlegt. Das kulinarische Veranstaltungsprogramm rund um hochbesternte Köche und Top-Winzer bleibt bestehen.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, heißt es beim 25. Rheingau Gourmet & Wein Festival. Die Jubiläumsausgabe des beliebten Kulinarik-Festivals hätte eigentlich in diesem Jahr vom 25. Februar bis 14. März im Hotel Kronenschlösschen in Eltville stattfinden sollen. Coronabedingt wird es nun mit gleichem Programm um ein Jahr verschoben (24. Februar bis 13. März 2022).

„Alle jetzt abgesagten Veranstaltungen werden inhaltsgleich im Jahr 2022 stattfinden, und zwar am gleichen Wochentag, das Datum verschiebt sich um eine Ziffer“, sagt Veranstalter Hans B. Ullrich, der in diesem Jahr das 25. Jubiläum des Gourmetfestivals gebührend feiern wollte. Ullrich und seine Tochter Johanna Bächstädt vom veranstaltenden Hotel Kronenschlösschen hatten bis zum Schluss um den Termin gebangt: „Lange haben wir gehofft, dass wir die Gastronomie ab Mitte Februar wieder öffnen dürfen. Unsere Gäste haben sich so sehr auf das Festival gefreut.“ Bereits im November hätten sie mehr als 3000 Tickets verkauft, viele Veranstaltungen seien seit Monaten ausgebucht gewesen, erklärt Bächstädt.




Kulinarisches Verwöhnprogramm mit Sterneküche. Foto: Rheingau Gourmet & Wein Festival.

Das Rheingau Gourmet & Wein Festival zählt zu den bedeutendsten kulinarischen Ereignissen Europas. Alljährlich präsentieren dort achtzehn Tage lang bekannte Spitzenköche ihr kulinarisches Können, begleitet von weltweit bekannten Top-Winzern. Dabei nehmen jedes Jahr rund 6500 Feinschmecker aus aller Welt am Festival teil. Im Programm stehen 60 Veranstaltungen mit Kochshows, Tastings, Wokshops, Masterclasses und abendlichen Dinners. Begleitet werden die Kulinarik-Events vom „Who is who“ der internationalen Kochelite, darunter die deutschen Drei-Sterne-Köche Christian Bau und Joachim Wissler. Ebenfalls teilnehmen werden die mit jeweils zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Spitzenköche Erik van Loo aus den Niederlanden, Vincenzo Candiano aus Italien sowie der aus Südafrika stammende Starkoch Bertus Basson. Für den oder die passenden Tropfen werden an den Festivaltagen Top-Winzer aus Europa, Südafrika, den USA und Südamerika sorgen.

Tickets für das Jubiläums-Festival vom 24. Februar bis 13. März 2022 erhalten Freunde und Freundinnen des guten Geschmacks über die Homepage www.rheingau-gourmet-festival.de.
 
26. Februar 2021, 11.30 Uhr
Margaux Adam
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}