Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Seasons
Genuss Magazin Frankfurt Seasons
Pilze sicher genießen
 
0
Pilze sicher genießen
Foto:
Foto:
Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und die Wälder wimmeln nur so von Pilzen. Also: Korb geschnappt und auf zum fröhlichen Pilzesammeln!


Verbringen Sie doch den nächsten Sonntagmorgen mit Familie und Freunden im Wald und machen Sie sich gemeinsam auf die Suche. So schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn die Zutaten für ein leckeres gemeinsames Essen bekommt man gleich vor Ort und kostenlos.


Die Auswahl ist groß: Maronenröhrlinge, Steinpilze, Pfifferlinge oder Butterpilze.Aber Vorsicht! Obwohl alle Pilze meist hübsch anzusehen sind und äußerst schmackhaft erscheinen, ist Vorsicht geboten. Nicht alle Pilze sind essbar – und einige sogar äußerst giftig. Manchmal reicht sogar ein einziger schlechter Pilz aus, um den gesamten Fund ungenießbar zu machen. Am besten informiert man sich vorher, um dann gezielt nach bestimmten Pilzen suchen zu können. Giftige oder unbekannte Pilze lässt man unberührt stehen.


Im Auftrag des Amtes für Gesundheit der Stadt Frankfurt am Main soll die Pilzberatungsstelle eifrige Sammler vor unangenehmen Überraschungen bewahren. Im August informieren Experten auf pilzkundlichen Wanderungen direkt vor Ort. Die Ziele der Exkursionen variieren, enden jedoch alle mit gemeinsamen Pilzsammeln. Wer lieber alleine loszieht, aber trotzdem auf Nummer sicher gehen will, kann vom 3. Oktober bis zum 14. November jeden Sonntag zur Pilzberatungstelle in der Breite Gasse 28 kommen, um seine gesammelten Pilze vom Fachmann prüfen zu lassen.


 


Pilzberatungsstelle im Amt für Gesundheit, Innenstadt, Breite Gasse 28 (EG), Ansprechparter: Pilzberater Dieter Gewalt (Tel. 06074/ 24771), 3.10.–14.11., jeweils von 17–20 Uhr, Anmeldungen sind nicht erforderlich, die Beratungen und die Exkursion sind kostenfrei. Weitere Infos unter www.fundkorb.de


 


 

31. August 2010
Caroline Brendel
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Seasons
 
 
Ivan Cimini hat sich ganz der Entwicklung faszinierender Balsamico-Essigsorten verschrieben, die er mit einer Vielzahl natürlicher Aromen zu völlig neuen Höhen komponiert! – Weiterlesen >>
 
 
An einem kleinen Nebenfluss der Gironde farmen Laurent und Valérie Sabeau Störe und erzeugen unter dem Markennamen Prunier eines der exklusivsten Produkte überhaupt: Kaviar! – Weiterlesen >>
 
 
In Erbach im Odenwald findet sich ein ganz besonderes Ausflugsziel: Eine Fabrik, die Glück verspricht! Klingt erst mal ungewöhnlich, dahinter verbirgt sich jedoch eine bewegte Familiengeschichte. – Weiterlesen >>
 
 
 
Auf der EXPO Milano 2015 gibt es viel zu entdecken. Dank illy kommen dabei auch weit entfernte Kaffeeliebhaber auf ihre Kosten. – Weiterlesen >>
 
 
Der Name Peter Hromek steht bereits seit vielen Jahren für High End-Salz- und Pfeffermühlen. Nun hat er auch noch eine so handliche wie revolutionäre Gewürzmühle entwickelt! – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4 
Weintipp
grau.weiß.gut 2018, Weingut Zotz, Baden
Heute kommt der Weintipp von unserem Partner Markus Nussbaumer, der bei steigenden Temperaturen sein Herz an eine ganz besondere Cuvee aus dem Markgräflerland verloren hat. – Mehr >>
Rezepte
Sauerkraut-Kartoffeleintopf
Mit diesem deftigen Eintopf können Sie an frischen Frühlingstagen nichts falsch machen. Für 4 Personen. – Mehr >>
Buchtipp
Grün für Gäste. Vegetarische Menüs aus aller Welt.
Jeder kennt eine Handvoll bequemer Gerichte, die auf den Tisch kommen, wenn es mal schnell gehen muss. Mia Frogner will mit Grün für Gäste – Vegetarische Menüs aus aller Welt Gastgeber*innen aus ihrer Komfortzone locken und sie für Rezepte jenseits des Bekannten begeistern. – Mehr >>