Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Buchtipps
Genuss Magazin Frankfurt Buchtipps
Leicht und lecker zum Selbe
 
0
Leicht und lecker zum Selbermachen. Joghurt für den kreativen Touch.
Foto: Ars Vivendi
Foto: Ars Vivendi
Ist Ihnen bewusst was man alles mit Joghurt machen kann? Denn Joghurt eignet sich nicht nur für das flotte Müsli am Morgen.

Gesunde Ernährung wird immer beliebter – Egal ob Chiapudding, Joghurt-Milchshake, mediterrane Burritos oder Joghurt-Risotto. Schon lange ist die gesundheitsfördernde Wirkung von Joghurt bekannt. Der kanadische Ernährungswissenschaftler Hubert Cormier stellt in seinem neuen Kochbuch Joghurt 75 Rezepte auf knapp 200 Seiten zum Selbermachen zusammen. Ausnahmslos in jedem Rezept dabei ist der cremige Alleskönner: Joghurt.

Aufgeteilt ist Cormiers Buch in Frühstück, Mittag- und Abendessen, Snacks und Desserts. Zu jedem Rezept finden wir eine Portionsgröße, Zeitangabe für die Vorbereitung und die eigentlichen Back-, Koch- und Ruhezeiten. Auch die Nährwerte pro Portion sind einheitlich angegeben. Viele Gerichte der kalten und warmen Küche erhalten durch die Zugabe von Joghurt eine kreative Note. Der Geschmack und die cremige Konsistenz sind einzigartig.

Die einfach verständlichen Beschreibungen erlauben leichtes Nachkochen. Zutatenliste und Zubereitungsschritte werden übersichtlich dargestellt. Häufig gibt der Autor noch einen kleinen Tipp, der optional genutzt werden kann. Zum Beispiel serviert Cormier Eggs Benedict gerne auf einem englischen Vollkornweizen-Muffin und fügt ein eiweißhaltiges Lebensmittel wie Schwarzwälder Schinken oder paar schöne Scheiben Räucherlachs hinzu (Seite 59).

Inklusiv sind auch Kapitel zur jahrtausendealten Geschichte des Joghurts und ein Abschnitt zur eigenen Herstellung von Joghurt für zu Hause. Für Joghurtliebhaber auf jeden Fall eine kulinarische Entdeckungsreise. Viele Gerichte kommen vegetarisch aus, aber auch für Fleisch-und Meeresfrüchte-Liebhaber gibt es reichlich Angebote. Auch Haptik und die Darstellung der Gerichte überzeugen. Mein Tipp: Jakobsmuscheln in einer Joghurt Béchamelsauce.



Das Kochbuch „Joghurt“, von Hubert Cormier ist im  ars Vivendi Verlag erschienen und kostet im Handel 20€.

21. Januar 2019
srp
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Buchtipps
 
 
Lasst die Knödel rollen: Auf über 400 Seiten stellen die drei Kochbuch-Autoren Adi Bittermann, Ingrid Pernkopf und Renate Wagner-Wittula österreichische Schmankerl rund um Schnitzel, Strudel und Ka – Weiterlesen >>
 
 
Es ist eine Hommage an Wein, Essen und den wunderschönen Rheingau – Rheingau lecker! bringt das Ausflugsziel am Rhein mit Schoppen, Rezepten und Ausflugstipps direkt zu uns nach Hause. – Weiterlesen >>
 
 
Bitter ist nicht jedermanns Sache. Dabei würde es uns unser Magen-Darm-Trakt danken wenn wir mehr bitteres essen, denn es ist sehr gesund – und wie dieses Buch zeigt auch sehr lecker. – Weiterlesen >>
 
 
 
Essig gilt vor allem als essentielle Zutat eines Salatdressings, manchmal sogar als hilfreiches und natürliches Putzmittel. Die Essigbibel will zeigen, dass Essig aber auch geschmacklich sehr vielsei – Weiterlesen >>
 
 
Das Herz eines Hauses sitzt meist in der Küche, sie ist der Lebensmittelpunkt vieler Familien – So auch bei Autorin Birgit Fazis in ihrem Haus am Ammersee. In ihrem Buch stellt sie ihre liebsten W – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  46 
Weintipp
Riesling Edition, Deidesheimer Grainhübel 2016, Winzerverein Deidesheim, Pfalz
Der Spitzenwein der Deidesheimer Weingenossen stammt aus der Top-Lage Grainhübel, ist auch als Jahrgang 2017 einer der besten Rieslinge der Region – und kostet erstaunlich wenig Geld! – Mehr >>
Rezepte
Cappuccino von Curry und Zitronengras mit Gambas
Bei diesem Rezept macht die Technik des Aufschäumens besonders viel Spaß und bringt Leichtigkeit und Schwung auf den Gaumen. – Mehr >>
Buchtipp
Die Österreichische Küche
Lasst die Knödel rollen: Auf über 400 Seiten stellen die drei Kochbuch-Autoren Adi Bittermann, Ingrid Pernkopf und Renate Wagner-Wittula österreichische Schmankerl rund um Schnitzel, Strudel und Kaiserschmarrn vor. – Mehr >>