Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
FRANKFURT GEHT AUS!-Flop schließt die Pforten
 

Auf und Zu

0

Aposto verlässt Frankfurt

Foto: Tim Reckmann  / pixelio.de
Foto: Tim Reckmann / pixelio.de
Das Aposto-Restaurant im Kino an der Eschenheimer Anlage war 2017 ein Flop in FRANKFURT GEHT AUS! und hatte sich beim Nachtest 2018 kaum gebessert. Jetzt hat der Laden geschlossen.
„Liebe Freunde vom Aposto Frankfurt, wir müssen Euch leider mitteilen, dass wir mit sofortiger Wirkung schließen werden“, meldet die Homepage knapp. Das Italien-Franchise der Enchilada-Gruppe hatte 2016 an der Eschenheimer Anlage eröffnet. Schon der Vorgänger, ein Ableger der Alex-Kette genoss einen zweifelhaften Ruf. Ein Jahr später, 2017, schaffte Aposto es dann auf die Flop-Liste von FRANKFURT GEHT AUS. „Schöner Schein, schlechter Geschmack“ lautete das Urteil unserer Tester damals. Auch der Nachtest in FRANKFURT GEHT AUS! 2018 konnte von keiner großen Wende berichten.

Jetzt zogen die Betreiber wohl die Konsequenz und haben den Betrieb eingestellt. Man darf gespannt sein, welche Gastronomie dort nun einkehren wird. Denn die zentrale Lage im Erdgeschoss des großen Kinos ist attraktiv und sichert unabhängig von der gebotenen Qualität ein regelmäßig gut gefülltes Haus. Als ausgewiesene Cineasten drücken wir die Daumen, dass jetzt alles besser werde.
25. September 2018
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Cimino Brüder expandieren
0
Von der Pizzeria zur Rosticceria
Der Name Cimino ist stadtbekannt für gute Pizza. Jetzt haben die Brüder Paolo und Michele eine Rosticceria in der Innenstadt eröffnet, die mit deftigen und süßen Spezialitäten aus dem Belpaese aufwartet. – Weiterlesen >>
Text: kab
 
 
Griechische Geschmackswelt erleben
0
Taverne Òpa hat in Darmstadt eröffnet
Kürzlich hat in Darmstadt ein neues Restaurant mit moderner griechisch-mediterraner Küche seine Türen geöffnet. Die beiden Geschäftsführerinnen haben bereits viel Erfahrung in Service und Gastronomie. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Taverne Òpa
 
 
Neue Pächter kommen vom Las Brisas
0
Wechsel im Klubrestaurant des SC Opel Rüsselsheim
Ende des Monats schließt das „Casa Pedro“ und weicht Tapas und mediterraner Küche. Das neue Pächter-Ehepaar betreibt seit drei Jahren das F40 Las Brisas, das sich in den Opel-Altwerken befindet. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Hal Gatewood / Unsplash
 
 
 
Ungefähr vier Monate ist es her, dass der Burgermeister seinen Laden auf Dreieichstraße dicht machte. Nun nimmt die Baustelle im Inneren langsam Form an, eine Weinbar soll es werden. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Urban&Anders
 
 
Am 1. März feiert das DaHome in Darmstadt Wiedereröffnung – ohne Koch und warme Küche, dafür in neuem Look mit Kaffee, Kuchen und belegten Broten. – Weiterlesen >>
Text: Srp / Foto: DaHome
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  109