Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Baguettes & Waffeln unter einem Dach
 

Auf und Zu

0

Baffel's in Herzhaft und Süß

Foto: Baffel's
Foto: Baffel's
Seit zwei Wochen führt Fajez-Mohammed Fazel das Baffel's auf der Zeil. Im Mittelpunkt des Angebots stehen Baguettes und Waffeln, für die Fazel eine Reihe an Toppings bietet.
In den ehemaligen Räumen eines Kosmetikstudios hat Fajez-Mohammed Fazel vor zwei Wochen das Lokal Baffel's eröffnet. Gastro-Erfahrung hat Fazel bereits bei der Pizzeria „La Bionda“ in Bockenheim sammeln können, in der er seinen Vater unterstützte. Für seinen eigenen Laden setzt er auf anderes Gebäck: Baguettes und Waffeln.

Die Baguettes können auf Wunsch mit Köfte, Nuggets, Hühnerfleisch, Cevapcici, Rindswurst, Falafel, Sucuk, gebratenen Zwiebeln, Käse und Ei belegt werden. Selbstverständlich dürfen als Beilage Pommes oder Potatoe Wedges nicht fehlen. Daneben gibt es Suppen und Fleischteller. Für die Naschkatzen werden Waffeln angeboten. Hierbei sind bei der Toppingsauswahl kaum Grenzen gesetzt. Gäste können zwischen Kinder Bueno, Giotto, Snickers, Früchten und verschiedenen Eissorten wählen. Wem das zu süß ist, der ist vielleicht mit einem Salat besser bedient: hier stehen zur Auswahl Shrimps- und Tomaten-Mozzarella-Salat.

Das Interieur ist im Shabby Chic gehalten. Holz und die Farbe schwarz sind die dominierenden Elemente. Von den Decken hängen große schwarze Lampen, an den Wänden eine alte Uhr und gerahmte Bilder.

Baffel's, Brönner Straße 11, City, Tel. 0157/71505593, Mo-Do 11–22 Uhr, Fr+Sa 12–1:30 Uhr
4. August 2017
kaw
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Das Restaurant Troja eröffnet in den Räumlichkeiten des ehemaligen Bistros Sahin. Jetzt werden hier Spezialitäten aus dem Nahen Osten zu erschwinglichen Preisen angeboten. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: CC0 1.0
 
 
Chefin steht selbst am Herd
0
Feine Thai-Küche auf der Berger Straße
Im ehemaligen Gickelschlag soll Anfang August das Silk Thai eröffnen. Mit traditioneller thailändischer Küche und einer üppiger Bar will sich Inhaberin Amonchit Nilmat auf der Berger Straße beweisen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: kas
 
 
Marie Lou neben der kleinen Anna
0
Ein Wohnzimmer im Gallus
Im „Marie Lou“ bei Antje Gutenstein soll man essen wie bei Freunden im Wohnzimmer. Gutenstein betreibt die „kleine Anna“ direkt nebenan. – Weiterlesen >>
Text: Malena Kettler / Foto: Malena Kettler
 
 
 
Ein Kurztrip an die französische Riviera
0
La Maison du Pain zieht in die MyZeil
La Maison du Pain plant für die erste Hälfte 2019 einen Flagship-Store im neu gestalteten Food Court der MyZeil. Das Lokal soll durch seinen neuen Stil südfranzösisches Flair in das Shoppingcenter bringen. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: La Maison du Pain
 
 
Essen wie bei der griechischen Mama – das will Manuela Merbert den Frankfurtern in ihrem neuen Restaurant näher bringen. Mit ihrer Taverna Serres ist sie auf den Oederweg ins ehemalige Wanners gezogen. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: CC BY 2.0 / Geoff Peters
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  101