Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
American Diner
 

Auf und Zu

0

Burger & Co. im Westhafen

Im Gutleutviertel am Westhafen hat die American Sportsbar Chicago Meatpackers ganz nah am Wasser ihre neue Filiale eröffnet. Die Dachterrasse bleibt dieses Jahr allerdings noch zu.
Im Chicago Meatpackers Riverside können die Freunde der amerikanischen Küche auf zwei Etagen schlemmen und Cocktails trinken. Die Dachterrasse ist in dieser Saison noch nicht geöffnet und wird erst ab Frühling/Sommer 2014 vorrangig für Events genutzt werden. Im Riverside gibt es zum Teil andere Angebote als in der Filiale am Eingang zum Rande des Bahnhofsviertels: Der Gast bekommt eine größere Auswahl an Steak-Gerichten und kann die neuen Sweet Potatoe Fries bestellen. Auch die Cocktailkarte ist leicht verändert und lädt zum Ausprobieren ein.
Das runde Gebäude am Rotfeder-Ring, in dem vorher eine Filiale der Lounge untergebracht war, ist besonders für größere Gruppen oder Events geeignet, weil der Glasbau luftig wirkt und man hier auch gerne mal lauter sein kann, ohne jemanden zu stören. Die Betreiber setzen also auf Gesellschaften für Weihnachtsfeiern und Hochzeiten. Auch eigene Motto-Partys, wie zum Beispiel Black Beats oder ein Salsa-Abend, sind in Planung. Die ersten Termine sollen noch in diesem Jahr stattfinden. Gäste können im angeschlossenen Parkhaus kostenlos parken.


Chicago Meatpackers Riverside, Gutleutviertel, Rotfeder-Ring 13, Tel. 24009796, Mo–Fr 11.30–23, Sa–So 15–0 Uhr/open end
6. September 2013
Leonie Trebing
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Art Eat Love in Wiesbaden
0
Poké Bowls, Babe!
Vor 20 Jahren hat Leander Rubrecht seine erste Galerie in Frankfurt eröffnet. Zum Jubiläum folgte jetzt ein Collectors Room in Wiesbaden. Darin befindet sich nicht nur ein Kunstraum für seine gesammelten Werke, sondern auch ein Gastro-Konzept. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Babe
 
 
Babba-Rossas Coffeehouse Nordend
0
„Hip Hop to me is like a place to be“
Anfang Juni hat das Babba-Rossas Coffeehouse im Nordend auf der Eschersheimer Landstraße eröffnet. Die Betreiber wollen mit ihrem alternativen Konzept und gutem Kaffee nicht nur Jung, sondern auch Alt abholen. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: sik
 
 
Neuer Unverpackt-Laden eröffnet
0
„Komm wir gehen ulfen“
Gut vier Monate ist es her, dass in Bockenheim der Unverpackt-Laden gramm.genau eröffnet hat. In etwa einem Monat wollen Claudia Nauth und Matthias Krämer mit ULF eine weitere Verpackungs-freie Einkaufsmöglichkeit schaffen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: ULF
 
 
 
Izakaya Mangetsu City eröffnet
0
Japanische Küche mit Kneipen-Feeling
Izakaya ist japanisch und bedeutet übersetzt in etwa „Kneipe“. Das Izakaya Mangetsu kombiniert traditionell japanische Küche mit authentisch-asiatischer Kneipen-Atmosphäre. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Unsplash
 
 
Miller & Carter Eröffnung wird verschoben
0
Das Steak muss warten
Das Miller & Carter Steakhouse der Mitchells & Butlers Group muss seine Eröffnung auf unbestimmte Zeit verschieben. Grund: fehlende Bestandteile bei den technischen Sicherheitsanlagen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Klaus Helbig
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  113