Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Buchtipps
Weihnachten: Festlich genießen
Foto: © at Verlag
© at Verlag
Truthahn, Braten oder Hummer: Die australische Bestseller-Kochbuchautorin Donna Hay weiß, wie man die weihnachtliche Festtagstafel veredelt. In der überarbeiteten Neuauflage von Weihnachten: Festlich genießen verrät Hay ihre besten Rezepte für Ihr Weihnachtsdinner-de-luxe.

Familie, Lachen und ein bisschen Verrücktheit: Das sind Donna Hays liebste Zutaten für ein gelungenes Weihnachten. Die australische Autorin startete ihrer Karriere als Food-Stylistin und hat mittlerweile 28 Kochbücher veröffentlicht. Eines davon ist das 2018 erschienene Weihnachtskochbuch „Christmas“. Begleitend zur Serie „Donna Hay Christmas“ auf Disney+ ist 2022 die überarbeitete und erweiterte Neuausgabe „Donna Hay Weihnachten festlich genießen“ im at Verlag erschienen.



Auf rund 250 Seiten hat Hay eine abwechslungsreiche Mischung aus Rezepten für die Weihnachtsfeiertage und die Adventszeit gesammelt. Das Buch gliedert sich in zwei große Abschnitte: festlich und süß. Bei ersterem dreht sich alles um Rezepte für das Festagsdinner – je nach Tradition an Heiligabend oder dem ersten bezeihungsweise zweiten Feiertag. Während Hay bildliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen für ihre vier großen Klassiker – glasierten Schinken, Truthahn, Schweinebraten und gerillten Hummer – integriert hat, gibt es auch abwechslungsreiche und schnelle Vorspeisen- und Beilagenrezepte. Dabei sind nicht alle Gerichte unbedingt weihnachtlich. Die Reispapierrollen oder der Hummus mit knusprigen Kichererbsen als Vorspeisen, bringen Abwechslung ins Weihnachtsmenü. Im zweiten Abschnitt vereint Hay pompöse, weihnachtliche Torten, Dessertoptionen fürs Festtagsmenü sowie Plätzchen und herzhafte Snacks für die Vorweihnachtszeit. Besonders sind hier die Haselnusstorte mit Weinbrand und Frischkäse-Frosting, die Gin-Eisbombe oder der Zitronen-Meringue-Trifle.



Alles in allem sind Hays Rezepte nicht nur eine gute Begleitung für die Festtage, sondern auch für die Vorweihnachtszeit und andere festliche Anlässe. Inspiriert wurden sie von den Weihnachtsgerichten ihrer Heimat Australien, weshalb es auch Rezepte für in Deutschland weniger verbreitete Gerichte wie glasierter Schinken oder Christmas Cake gibt. Während die Bilder bereits Lust machen, sich die Kochschürze umzubinden und in die Vorbereitungen zu stürzen, helfen die übersichtlich gestalteten Seiten dabei, strukturiert zu planen und zu kochen.



Weihnachten – festlich genießen von Donna Hay ist im at Verlag erschienen und für 37 Euro erhältlich.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
27. November 2023
Lisa Veitenhansl
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)