eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Buchtipps
Himmlische Torten von den Uplenger Landfrauen
Foto: Landwirtschaftsverlag Münster
Foto: Landwirtschaftsverlag Münster
Dieses Buch lässt Torten-Träume wahr werden. Die Uplenger Landfrauen haben eine reiche Rezeptauswahl zusammengetragen.

In „Himmlische Torten“ verraten die Uplenger Landfrauen, wie fruchtige, nussige oder sahnige Torten-Kreationen bestimmt gelingen. Die Gemeinde Uplengen liegt in Ostfrießland. Knapp 1500 Frauen haben sich dort bei den Landfrauen zusammengeschlossen, um sich für den ländlichen Raum stark zu machen und Traditionen zu bewahren. Nach ihren ersten beiden Back-Büchern "Leckere Tortenträume" eins und zwei veröffentlichten sieben der Landfrauen eine weitere Sammlung an Torten- und Kuchenrezepten.



Schon auf dem Umschlag garantieren die Autorinnen ein Gelingen der süßen Spezialitäten. Damit dies auch wirklich eintritt, folgen im Anschluss Tipps und Anleitungen zu Biskuit-Teig, Baisers und andere Basics. In dem Backbuch sind 46 Rezepte für Torten und Kuchen zu finden. Anders als bei den meisten Kochbüchern sind diese allerdings nicht in Rubriken eingeteilt. Der Inhalt besteht zu einem Großteil aus fruchtigen Torten, aber auch einige nussige oder sahnige Varianten sind dabei. Klassiker wie der Frankfurter Kranz oder die Schwarzwälder Kirschtorte und außergewöhnlichere Rezepte wie eine Ananas- Waldmeister- oder Buchweizentorte werden vorgestellt.



Die Zutatenlisten gibt es für drei Kategorien: „Boden, Füllung und Dekoration“. Die Anleitungen sind kurz und einfach formuliert. Anfänger könnten damit Probleme haben, aber mit ein bisschen Erfahrung sorgen Bäcker und Bäckerinnen mit den süßen Leckereien auf der nächsten Geburtstagsfeier für große Augen und klebrige Münder.



Himmlische Torten von den Uplengener Landfrauen ist im Landwirtschaftsverlag Münster erschienen und für 16 Euro erhältlich.

10. Februar 2020
Sativa Emiliana Goldacker
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)