eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Margarete Restaurant
Foto: Margarete Restaurant

Neues Magazin "Wir essen" vom Margarete

Hamachi aus dem Saarland, rohe Walnüsse und Druckerschwärze

Das Designbüro Schramm und das Margarete Restaurant haben sich für ein Magazin zusammengetan, das den Weg des Essens von der Herstellung bis zur Zubereitung zeigen und Inspiration liefern will.
"Es ging uns nicht darum, ein Kochbuch mit detaillierten Anleitungen zu machen", sagt die Designerin Stephi Schramm. So sind im neuen Magazin Wir essen auch vor allem großformatige Fotos zu sehen – es geht um Austern, um Walnüsse und wie man ihnen auch im rohen Zustand Geschmack abgewinnen kann. Und um das Wunder, das ein Hamachi-Fisch trotz seines Namens keinen weiten Weg hinter sich haben muss – das Lebewesen wird in einer Fischzucht im saarländischen Völklingen großgezogen. Wie es ihm dort ergeht, das lässt sich im Wir essen nun betrachten.

Genau genommen sind es sogar drei Magazine, die als Paket herausgekommen sind: Eines über Austern, eines über die Walnuss-Story und eines über die Fischzucht. Margarete-Chefkoch Simon Horn sagt denn auch: "Ein Heft soll auch immer eine Einladung zu einem Dinner, einem Gelage oder einem Snack mit Freunden sein. Oder zur freudigen Entdeckung eines Orts. Es geht also um Kochen, Essen, Trinken und wie man sich dabei vergnügt." Bei der Release-Party war genau das schon einmal zu erleben (siehe Foto oben). Weitere Hefte sollen folgen – doch zuvor muss sich die Erstauflage von 2000 Exemplaren erst einmal bewähren. Sie liegen im Margarete in der Braubachstrasse 18–22 aus und können dort auch erworben werden.
 
5. Oktober 2015, 10.55 Uhr
Nils Bremer
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge