eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: © visitfrankfurt_Holger-Ullmann
Foto: © visitfrankfurt_Holger-Ullmann

Kulinarik am Roßmarkt

Frankfurter Apfelweinfestival 2022

Das Festival rund um das hessische Nationalgetränk ist zurück in der Frankfurter Innenstadt. Vom 12. bis 21. August dreht sich am Roßmarkt wieder alles um das gute Stöffsche und hessische Kulinarik. Für Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.
Ob pur oder sauer, auf dem Frankfurter Apfelweinfestival gibt es für jeden Geschmack das richtige Stöffsche. Vom 12. bis 21. August versammeln sich auf dem Roßmarkt wieder zahlreiche Produzenten aus der Region. Mit dabei sind die Keltereien Trageser, Nöll, Hofmann, Walter, Heil, Stier, Rapps, Höhl und Herberth.

Als standesgemäße Ergänzung zum Apfelwein gibt es hessische Spezialitäten wie Frankfurter Grüne Soße und Handkäs mit Musik, aber auch exotische Kreationen wie Handkäs-Bratwurst. Für Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit viel Live-Musik, das die Veranstalter gemeinsam mit den Keltereien zusammengestellt haben. Weitere Infos auf www.frankfurt-tourismus.de.

Frankfurter Apfelweinfestival, Innenstadt, Roßmarkt, 12. bis 21. August, Fr-Sa 11-24, So-Do 11-23 Uhr
 
4. August 2022, 12.54 Uhr
Red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
Top-News per Mail