eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: red
Foto: red

Döner-Neuzugang in Sachsenhausen

Schweizer‘s auf der Schweizer

Auf der Schweizer Straße in Sachsenhausen hat am 1. Februar Schweizer’s Döner eröffnet. Neben Fastfood-Klassikern wie Döner Kebap, Burger und Pizza stehen auch Eigenkreationen wie die Döner-Rolle auf der Karte.
Seit dem 1. Februar ist die Schweizer Straße in Sachsenhausen um einen kulinarischen Neuzugang reicher: Passend zum Standort hat Schweizer’s Döner direkt neben der kürzlich geschlossenen Pizzeria und Aperitivobar La Rucola eröffnet.

Neben klassischem Döner Kebap stehen auch andere Fastfood-Evergreens wie Burger, Pizza, Lahmacun und Pide mit verschiedenen Füllungen auf der Speisekarte. Außerdem können Vegetarier zwischen sechs vegetarischen Gerichten wie zum Beispiel Falafel Sandwich, Dürüm oder gebackenem Weichkäse wählen. Eine Spezialität des Hauses sei laut Betreiberin Nazli Coskun die sogenannte Döner-Rolle: eine aus Pide-Teig bestehende Rolle, gefüllt mit Dönerfleisch, Sauce, Käse und Salat.

„Das To-go-Geschäft läuft im Moment ganz gut, was vor allem an der Laufkundschaft auf der Schweizer Straße liegt“, erzählt Coskun. Ein eigener Lieferservice sei in den nächsten Tagen auch in Planung. Da der Dönerimbiss sowieso auf Essen to go oder per Lieferung ausgelegt sei, „hatten wir auch keine großen Bedenken während des Lockdowns zu eröffnen“, so Coskun.

Die Schweizer Straße, die als die „Fressmeile“ Sachsenhausens gilt, macht derzeit durch eine hohe Fluktuation auf sich aufmerksam: Es gab eine Reihe von Schließungen und anschließenden Leerständen, die Neueröffnungen wie eine Filiale der Bäckereikette Zeit für Brot und jetzt Schweizer’s Döner machen jedoch wieder Hoffnung auf eine Belebung von Sachsenhausens kulinarischer Meile.

Schweizer’s Döner, Sachsenhausen, Schweizer Straße 22, Tel. 66122310, Mo-So 10-23 Uhr
 
4. Februar 2021, 11.33 Uhr
mad
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}