eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: nb
Foto: nb

Babbeln und Genieße

Hessischer Abend mit Bäppi La Belle

Bei der Erlebnismesse Land und Genuss dreht sich alles um das Landleben in Hessen mit all seinen Vorzügen und Spezialitäten. Da darf ein Hessischer Abend natürlich nicht fehlen.
„Des Stöffsche muss ins Gerippte“ – einer weiß das ganz genau: Thomas Bäppler-Wolf, besser bekannt als Bäppi La Belle. Die hessifizierten Veranstaltungen der Comedygröße sind in und um Frankfurt beliebt und bekannt. Umso passender also, dass sie am Hessischen Abend teilnimmt. Dieser findet am Samstag, den 23. Februar, im Rahmen der Erlebnismesse Land und Genuss statt.
Ab 17 Uhr können Messe-Besucher und Hessen-Fans den Abend mit Spaß und Genuss beenden. Für Letzteres will Jan Pettke sorgen. Der Koch des Jahres wird auf der großen Showbühne ein Menü zubereiten. Verköstigt werden dann Spezialitäten wie Schwartenmagen mit eingelegten roten Zwiebeln und grünem Apfel oder Grie Soß mit Kartoffelcrunch. Wer Glück hat, erwischt auch ein Stück vom Frankfurter Kranz.
Der Abend bildet den Höhepunkt der Messe. Vom 22. bis 24. Februar präsentieren dann mehr als 350 Aussteller das Beste, was Hessen zu bieten hat: Neben handgemachten Produkten, hessischen Spezialitäten und Schmankerln wird es die Themenwelten Garten, Land und Urban Styles geben. In Letzterer dreht sich alles um Craft Beer, Streetfood aber auch Gärtnern und Imkern mitten in der Stadt. Der Eintrittspreis ist im Messeticket enthalten. Dieses ist für 10 Euro erhältlich. Für spät entschlossene gibt es eine vergünstigte Karte ab 15 Uhr für 8 Euro

Hessischer Abend, Messe Frankfurt, Halle 1, Ebene 1.2., 23. Februar, 17 Uhr, Tickets unter: www.landundgenuss.de
 
1. Februar 2019, 13.00 Uhr
sie
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge