Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Liebesgrüße aus Kuba
 
Top-Themen Genusswoche
0
El Che eröffnet im Ostend
Cocktails, Quesadillas und Mittagstisch - im El Che kann man sich für den Arbeitstag stärken oder den Feierabend einläuten.
Im Ostend hat jetzt das El Che eröffnet, ein Restaurant mit kubanischer und spanischer Küche und einer umfangreichen Cocktailkarte. Zuvor wurde das Lokal in der Nähe der S-Bahnstation Ostendstraße von Betreiber Reza Makki gründlich herausgeputzt, inmitten von gediegenen dunklen Holzmöbeln kann man nun die Seele baumeln lassen.

Mit Latino-Bars kennt Reza Makki sich bestens aus, vor seinem Umzug nach Frankfurt betrieb er in Freiburg ein Lokal der Franchise-Kette Havana, in Augsburg führte er ein Che-Restaurant, sein neues Lokal ist von beiden Konzepten inspiriert. Zu essen geboten werden Tapas, Salate, Tortillas, Quesadillas, Paella, Fleischgerichte und vieles mehr, der Mittagstisch bewegt sich preislich zwischen 5,90 und 6,90 €. Auch Cocktails gibt es im El Che zu - für Frankfurter Verhältnisse - erschwinglichen Preisen, Magaritas und Daiquiris sind bereits für 5,30 € zu haben, Mai Tai und Coladas kosten 7,80 €.

El Che, Ostend, Ostendstraße 28, Tel 20737474, So-Do 11-24, Fr/Sa 11-1 Uhr
28. Juni 2012
Henriette Nebling
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Top-Themen Genusswoche
 
 
Speisen am Tag der Verliebten
0
Heiße Menüs für romantische Stunden
Wer bisher noch nicht die passende Lokalität für das Dinner am Valentinstag gefunden hat, findet hier zehn Menüs, die einen romantischen Abend versprechen - sortiert nach Höhe der Ausgaben pro Paar. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: svetikd / istock.de
 
 
Für Banker und Bewohner
0
Zwei Räuber in Bankfurt
In Blickweite zur EZB eröffnet am 22. Januar offiziell das Bar-Restaurant-Konzept Jesse James. Neben gutbürgerlich-mediterraner Küche soll es hier von Frühstück bis zu Cocktails beinahe alles geben. Ein Highlight sind die original erhaltenen Geldschränke, die als Regal für die Spirituosen dienen. – Weiterlesen >>
Text: Katharina Bruns / Vera Kuchler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
"Weinmomente" kommen nach Frankfurt
0
Geil auf Wein
Ob für den Spieleabend oder für das erste Date: Auf der Website "Geile Weine" gibt es statt Massenabfüllungen und Fachgeplänkel vor allem Rebensäfte junger Winzer für den passenden Moment zu entdecken. Die dazugehörige Veranstaltungsreihe kommt jetzt nach Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: Vera Kuchler / Foto: Geile Weine
 
 
 
Gute Vorsätze zum Jahresanfang
0
Die Top 10 zum Fit-essen
Im neuen Jahr ein paar Kilos verlieren? Manchmal hilft da schon eine kleine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten. Wer im Restaurant das Richtige bestellt, kann den Pfunden beim Purzeln zusehen, ohne auf Genuss verzichten zu müssen. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Kulinarische Silvesterbräuche
0
Glück essen
Ob Linsensuppe, Marzipanschweine oder das Ertränken von Mandarinen - eins ist ihnen gemein: Das Versprechen eines glücklichen und geldreichem Jahr, oftmals voller Liebe. Ein Blick auf kulinarische Rituale von Japan bis in den tiefsten Süden Deutschlands. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Astrid Kirchhoff / pixelio.de
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  21