Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Liebesgrüße aus Kuba
 
Top-Themen Genusswoche
0
El Che eröffnet im Ostend
Cocktails, Quesadillas und Mittagstisch - im El Che kann man sich für den Arbeitstag stärken oder den Feierabend einläuten.
Im Ostend hat jetzt das El Che eröffnet, ein Restaurant mit kubanischer und spanischer Küche und einer umfangreichen Cocktailkarte. Zuvor wurde das Lokal in der Nähe der S-Bahnstation Ostendstraße von Betreiber Reza Makki gründlich herausgeputzt, inmitten von gediegenen dunklen Holzmöbeln kann man nun die Seele baumeln lassen.

Mit Latino-Bars kennt Reza Makki sich bestens aus, vor seinem Umzug nach Frankfurt betrieb er in Freiburg ein Lokal der Franchise-Kette Havana, in Augsburg führte er ein Che-Restaurant, sein neues Lokal ist von beiden Konzepten inspiriert. Zu essen geboten werden Tapas, Salate, Tortillas, Quesadillas, Paella, Fleischgerichte und vieles mehr, der Mittagstisch bewegt sich preislich zwischen 5,90 und 6,90 €. Auch Cocktails gibt es im El Che zu - für Frankfurter Verhältnisse - erschwinglichen Preisen, Magaritas und Daiquiris sind bereits für 5,30 € zu haben, Mai Tai und Coladas kosten 7,80 €.

El Che, Ostend, Ostendstraße 28, Tel 20737474, So-Do 11-24, Fr/Sa 11-1 Uhr
28. Juni 2012
Henriette Nebling
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Top-Themen Genusswoche
 
 
Sobald sich die Temperaturen wieder stabilisiert haben, werden nicht nur eingeölte Körper in der Sonne brutzeln, denn was macht der Frankfurter im Sommer am liebsten? Richtig - grillen! Die Redaktion stellt die besten öffentlichen Grillplätze vor und hat darüber hinaus noch ein paar exklusive Alternativen für BBQ-Gourmets auf Lager. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: istockphoto / gilaxia
 
 
Freitagsküche im MMK
0
Küche trifft Kunst
Die Freitagsküche wird am Donnerstag, den 21. Mai, einen Aktionsraum im Museum für Moderne Kunst eröffnen, in das sie als eigenes Kunstwerk integriert werden soll. Der bisherige Standort im Bahnhofsviertel bleibt weiterhin bestehen. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: MMK/Coersmeier
 
 
Heimsieg bei Grüne Soße Wettkampf
0
Das ist der Kräuterkönig 2015
Das Grüne Soße Festival 2015 ist vorbei und der neue Kräuterkönig steht fest: Gewinner des diesjährigen Spektakels ist die Apfelweinwirtschaft Wagner aus Sachsenhausen. Auf Borretsch, der gesundheitsgefährdend sein soll, wird bei der Zubereitung der Sieger-Soße verzichtet. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Sabine Imhof
 
 
 
Neues Projekt vom Solzer-Wirt
0
Sportsbar trifft Allgäu in Bornheim
Schräg gegenüber seiner Traditionskneipe Apfelwein Solzer in Bornheim ist dank Christian Dressler echtes Allgäuer-Flair eingezogen. Neben dem Fokus auf typischen Gerichten aus Süddeutschland will das Bornheimer Dorfstadl aber auch Sportsbar sein. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: vak
 
 
Food Trucks total beim Sunday Urban Club
0
So schmeckt Schmegg’es
Street-Food, Food Trucks und Co. liegen im Trend und versammeln sich nun jeden ersten Sonntag im Monat auf dem Hassia Gelände. Mit dabei ist der neueste Zugang unter den Food Trucks: Schmegg'es. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Schmegges GmbH
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  22 

Facebook Aktivität