Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kaffee trinken, kaufen, zubereiten, reparieren usw
 

Top-Themen Genusswoche

0

Das „All-in-one“-Café

Foto: Coffeosi Passion-Store
Foto: Coffeosi Passion-Store
In der City gibt es fern der Ketten kaum Cafés. Mit dem Coffeosi Passion-Store soll sich das ändern: Hier werden die Gäste von den Inhabern selbst begrüßt – und Kaffeemaschinen können ebenfalls erworben werden.
„Wir bieten unseren Kunden das All-in-one-Paket“, sagt Engin Cansi. „Im vorderen Bereich ist ein Café im italienischen Stil, während hinten Verkauf und Reparatur von Kaffeemaschinen im Fokus stehen.“ Gemeinsam mit seinem Bruder Tayfun und dem Partner Isali Kara eröffnete Cansi im Juni unweit der Konstablerwache seinen Coffeosi Passion-Store. Alle drei bringen langjährige Erfahrung im Kaffeebereich mit: „Cansi & Kara gibt es seit 1997“, erzählt Engin Cansi. „Zunächst waren wir spezialisiert auf Espresso- und Kaffeemaschinen, den Gastronomiefachhandel, aber der Bedarf für Privatleute stieg immer mehr. Und währenddessen reifte nach und nach die Idee, ein eigenes Café zu betreiben.“




Foto: Coffeosi Passion-Store

Diesen Traum haben sie sich jetzt verwirklicht. Vier Kaffeesorten der Eigenmarken Isqueta und Anno 1961 können im Cafébereich verköstigt oder als Bohnen beziehungsweise in gemahlener Form gekauft werden. Vor allem Berger-Straße-Gängern dürften die Sorten bereits bekannt sein: Die Kaffees von Coffeosi werden unter anderem im Caffè Leidenschaft, Tischlein deck dich, Gingko und früher auch im Manolya ausgeschenkt. Neben Kaffee gibt es außerdem italienische Getränke wie Bitter, Limonaden und San Pellegrino, dazu süße Stückchen wie Arancini und Mandorlini, feines Mandelgebäck. „Das Gebäck wird jeden Tag von Ciao Bella aus Hofheim frisch geliefert“, verrät Cansi.




Foto: Coffeosi Passion-Store

Im hinteren Bereich des Coffeosi Passion-Store ist nicht nur die originale Piaggio Ape aus den fünfziger Jahren ein Hingucker, auch die vielen Kaffeemaschinen blitzen im Licht. Schließlich geht es hier um Beratung, Wartung und Verkauf der Maschinen. Für die Zukunft ist Großes geplant: Zunächst soll die Terrasse erweitert werden, außerdem wird es mehrfach im Monat Barista-Schulungen geben. „Dabei zeigen wir unter anderem, wie man Kaffeemühlen richtig justiert und wie Latte-Art funktioniert“, so Engin Cansi. Und damit nicht genug: Für August ist eine große Eröffnungsparty geplant.

Coffeosi Passion-Store, City, Vilbeler Str./Elefantengasse 2, Mo–Fr 8–18, Sa 9–18 Uhr
16. Juli 2018
Isabella Caldart
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Top-Themen Genusswoche
 
 
RHEIN-MAIN GEHT AUS! 2019
0
Der gute Koch und das liebe Vieh
RHEIN-MAIN GEHT AUS! 2019 ist da - mit den 250 besten Restaurants der Region. Diesmal haben wir uns mit einigen der besten Köche auf die Spur ihrer Zutaten begeben. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Wein in der Neuen Altstadt
0
Weinbar und Vinothek Balthasar Ress
Die neue Altstadt bietet nicht nur interessante Architektur, sondern auch spannende Neueröffnungen in Sachen Kulinarik, die wir in den nächsten Wochen für Sie besuchen werden. Erste Adresse: Die Weinbar des Rheingauer Traditionswinzers Balthasar Ress. – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: bf
 
 
Bereits zum dritten Mal treffen sich rund 30 Freiwillige zum alljährlichen Keltern im Lorsbacher Thal. Bei Frank Winkler wird mit angepackt und auch das ein oder andere Stöffche getrunken – selbstgemacht schmeckt’s stets am besten! – Weiterlesen >>
Text: Tom Tizian / Foto: Frank Winkler
 
 
 
Junge Visionäre am Herd
0
Frankfurt sucht das Kochtalent 2018
Das Konzept ist einfach, das Ergebnis begeistert: Beim Kochtalent treten Nachwuchsköche aus Frankfurt und Umgebung gegeneinander an. Der Sieger wird am 22. Oktober im Gesellschaftshaus im Palmengarten gekürt. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Simon Bolz
 
 
Mehr Pizza Dribbdebach
0
Dick & Doof gehen über den Main
Aus der kultigen Pizzeria in Bornheim wird allmählich eine kleine Kette. Eine gute Gelegenheit, der frisch eröffneten neuen Filiale in der Schweizer Straße mal einen Besuch abzustatten! – Weiterlesen >>
Text: Edita Gendreau / Foto: Edita Gendreau
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  39