Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Die Pop-Up Bakery ist zurück
 

Neues aus der Szene

0

Good times for good cake

Foto: Tijana Bozovic
Foto: Tijana Bozovic
Lange war es ruhig, nun sind die Bäckerinnen zurück: Am 19. Mai findet nach über drei Jahren erneut die Pop-Up-Bakery statt. Drei Stunden lang gibt es dann in der Bar ohne Namen Kuchen, Tartes, Cupcakes und mehr.
„Es ist immer ein netter Sonntag gewesen, ein entspanntes Get-together bei Kaffee und Kuchen“, erzählt Tijana Bozovic. Gut ein Jahr lang ließ sie gemeinsam mit ihren beiden Freundinnen Tanja Vukusic und Alina Rudloff ihre Pop-Up-Bakery regelmäßig in den Frankfurter Cafés und Bars aufploppen. Der Andrang war stets groß, trotzdem sollte die Veranstaltung im Dezember 2015 im naïv die vorerst letzte bleiben. „Das hatte verschiedene Gründe“, erklärt Bozovic weiter. „Es hat uns immer viel Freude bereitet aber wir haben uns alle beruflich weiterentwickelt.“ Sie selbst habe eine Weiterbildung zur Konditorei-Meisterin gemacht, Vukusic sei durch ihren Beruf als Stewardess viel unterwegs gewesen und Rudloff ist inzwischen nach Hamburg umgezogen.

Nun ist wieder etwas Ruhe eingekehrt und nach über drei Jahren sind Vukusic und Bozovic zurück: Am 19. Mai wird wieder eine Pop-Up Bakery stattfinden. Von 14 bis 17 Uhr können dann verschiedenste Kuchen, Cupcakes und Tartes in der Bar Good times for good people probiert werden. Dazu wird es Musik von Djane HappyNess geben, die Old School R’n‘B auflegen wird. Was genau dann auf der Kuchentheke stehen wird, verraten die beiden noch nicht. Die Klassiker werde es aber definitiv geben, soviel stehe schon fest. „Es wird auf jeden Fall wieder den Zucchini-Nuss-Kuchen oder die Schoko-Peanutbutter-Tarte geben“, sagt Bozovic. „Dazu kommen neue Varianten, darunter sowohl vegane als auch glutenfreie.“ Doch egal, wofür man sich entscheide, alles sei selbstgemacht, verspricht die gelernte Konditorin. Ihre Torten- und Kuchen-Kreationen verkauft sie darüber hinaus in Ihrer Tortenmanufaktur Stück vom Glück.

Pop-Up Bakery, Good Times for Good People, City, Eschenheimer Tor 3, 19. Mai, 14–17 Uhr
3. Mai 2019
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
(Un-)verpackt konsumieren
0
Die Gurke und die Folie um die Gurke
Nicht nur die Meere voller Müll beweisen es: Plastikabfall ist ein Thema, dass uns alle betrifft. Auf Einladung des Instituts für sozialökonomische Forschung haben Vertreter von Wissenschaft, Handel und Industrie über das Problem gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: charles/unsplash
 
 
Favorite Restaurant Mainz
0
Dekadent dinieren mit dem Küchenchef
Gemeinsam mit dem Küchenchef am Tisch plaudern, nachdem er dem Magen mit Köstlichkeiten Komplimente gemacht hat: Am Young Chef’s Table im Favorite Parkhotel Gang und Gäbe. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Favorite Parkhotel
 
 
Kulturgut Streuobstwiese
1
Streuobstwiesen-Schützer gesucht
Hessens beste Streuobstwiesen-Schützer werden belohnt: Als Gewinn winkt nicht nur der Goldene Apfel, sondern auch ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien
 
 
 
Street Food Market RheinMain
0
Futtern, Feiern, Freunde treffen
Die Sonne kommt und mit ihr kommen auch die verschiedenen Street Food Märkte in die Umgebung. Der Streetfood-Trend hält weiter an und auch in der Rhein-Main-Region genießt er große Popularität. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Street Food Market
 
 
Mittwochskochen: Sneak Peek auf Leuchtendroter
0
Flying Food, Schrammelmusik und Dosenbier
Das kommende Mittwochskochen am 29. Mai in der Libertine Lindenberg steht unter einem besonderen Motto: Das Seven Swans-Team gibt einen ersten Vorgeschmack auf sein neues Restaurantkonzept Leuchtendroter. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Leuchtendroter
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  165