Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Alles im Rahmen
 

Auf und Zu

1

Home Ramen neu am Zoo

Unweit des Frankfurter Zoos hat vor kurzem ein japanisches Restaurant eröffnet. Das Home Ramen bietet frische Weizennudeln getreu der Tradition in Asien an.
Die Geschäftsführerin Qian Zhang wollte die in ihrem Heimatland beliebten Nudeln unbedingt in Deutschland populär machen, da sie hierzulande bis dato kaum bekannt ist. Deswegen eröffnete sie vor kurzem das Home Ramen, in dem diese Spezialität in unmittelbarer Nähe des Zoos auf den Tisch kommt.
Ramen sind Weizennudeln, die man in Japan vorwiegend in Suppen genießt und dort beinahe täglich verzehrt werden. Ramen sind allerdings nicht nur in der Nudelsuppe lecker, sondern auf unterschiedlichste Art und Weise verarbeitbar, so zum Beispiel als Hauptgericht mit weiteren Zutaten wie Gemüse oder Fleisch. Aber auch andere Reis- und Nudelgerichte, Fleischspieße und weitere typische Gerichte stehen auf der Karte des Home Ramens.

Home Ramen, Ostend, Pfingstweidstraße 12, Tel. 40566633, home-ramen.de, Mo–Fr 11.30–22.30, Sa/So 12–22.30 Uhr
 
15. August 2013, 08.00 Uhr
Isabella Caldart
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
QR Code ART am 19.8.2013, 16:19 Uhr:
Qian Zhang ist aber nicht umbedingt ein typisch japanischer Name, oder?
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Neuer Unverpackt-Laden im Nordend
0
Die Auffüllerei eröffnet
Frankfurt nachhaltiger machen, das ist das Ziel von Marlen Richter und Christina Geier. Gemeinsam eröffnen sie am Samstag, den 23. November, einen Unverpackt-Laden im Nordend. Das Sortiment reicht von Nudeln über Waschmittel bis hin zu Wein in Pfandflaschen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Die Auffüllerei
 
 
Kult-Italiener in Sachsenhausen schon wieder zu
0
Was wird aus der Trattoria Promis?
Gerade mal zwölf Monate nach der großen Renovierung ist die Trattoria Promis in der Gartenstraße schon wieder geschlossen. Doch die Barbagallos wollen weiter kochen. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Personalmangel in der Gastronomie
0
Sam Kamran hat Brooklyn Pizza dicht gemacht
Nachdem Sam Kamran im vergangenen Jahr bereits vier Fletcher’s-Filialen aufgegeben hat, kam die Schließung von „Brooklyn Pizza“ in Offenbach hinzu. Als Grund gibt er Personalmangel an. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Always Hungry Group
 
 
 
Hey Lucie! in Wiesbaden
0
Unverträglichkeit? Kein Problem
Egal ob glutenfrei, vegan oder vegetarisch – in ihrem Café Hey Lucie! im Wiesbadener Westend will Inhaberin Lucie Richardson dafür sorgen, dass auch Gäste, die Unverträglichkeiten haben oder sich fleischlos ernähren, genügend Auswahl haben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Hey Lucie!
 
 
Traditionslokal sucht neue Bleibe
0
Mutter Ernst muss ausziehen
Nach 81 Jahren muss das Mutter Ernst die Alte Rothofstraße verlassen. Eine neue Bleibe wird dringend gesucht, Wirt Stephan Ullrich bekommt unter anderem aus der Stadtpolitik Unterstützung – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jan Stich
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  117