Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Alles im Rahmen
 

Auf und Zu

1

Home Ramen neu am Zoo

Unweit des Frankfurter Zoos hat vor kurzem ein japanisches Restaurant eröffnet. Das Home Ramen bietet frische Weizennudeln getreu der Tradition in Asien an.
Die Geschäftsführerin Qian Zhang wollte die in ihrem Heimatland beliebten Nudeln unbedingt in Deutschland populär machen, da sie hierzulande bis dato kaum bekannt ist. Deswegen eröffnete sie vor kurzem das Home Ramen, in dem diese Spezialität in unmittelbarer Nähe des Zoos auf den Tisch kommt.
Ramen sind Weizennudeln, die man in Japan vorwiegend in Suppen genießt und dort beinahe täglich verzehrt werden. Ramen sind allerdings nicht nur in der Nudelsuppe lecker, sondern auf unterschiedlichste Art und Weise verarbeitbar, so zum Beispiel als Hauptgericht mit weiteren Zutaten wie Gemüse oder Fleisch. Aber auch andere Reis- und Nudelgerichte, Fleischspieße und weitere typische Gerichte stehen auf der Karte des Home Ramens.

Home Ramen, Ostend, Pfingstweidstraße 12, Tel. 40566633, home-ramen.de, Mo–Fr 11.30–22.30, Sa/So 12–22.30 Uhr
 
15. August 2013, 08.00 Uhr
Isabella Caldart
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
QR Code ART am 19.8.2013, 16:19 Uhr:
Qian Zhang ist aber nicht umbedingt ein typisch japanischer Name, oder?
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Bar-Zuwachs im Bahnhofsviertel
0
Einen zwitschern im Yaldy?
Mit der Yaldy Bar bekommt die Frankfurter Szene ab Mitte März einen Neuzugang. Dahinter steckt ein bekanntes Gesicht aus der renommierten Kinly Bar – Barkeeper Michele Heinrich. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Michele Heinrich
 
 
Kulinarische Stadtentwicklung im Kaiserlei
0
The Traveler: Die Reise geht nach Offenbach
Am Dienstag den 10. Februar eröffnete im ehemaligen Honeywell-Gebäude in Offenbachs Kaiserlei das fünfte Leonardo Hotel der Region. Im hauseigenen Restaurant Traveler setzt Küchenchef Mario Rosenberger auf modern interpretierte Klassiker. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: srs
 
 
Kahuna Poké Bros. expandieren in die City
0
Bowls, Bowls, überall Bowls
Hawaiianischer Flair mitten in Frankfurt, das verspricht Kahuna Poké Bros. Das Konzept mit Strand-Ambiente und bunten Bowls kommt mit seiner dritten Frankfurter Filiale jetzt in die Innenstadt. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Kahuna Poké Bros.
 
 
 
Trattoria Promis wird zu Isoletta Promis
0
Die Barbagallos sind raus
Nachdem die ehemaligen Besitzer Saro und Letizia Martinetti-Barbagallo die Trattoria Promis schließen mussten, hat das Team des Edel-Italieners Isoletta aus dem Frankfurter Westend nun das Ruder übernommen. Und was machen die Barbagallos jetzt? – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Nach der Schließung von Mi Casa e Tu Casa letztes Jahr öffnete am 1. Februar die Weinbar Essenza ihre Türen im Eckhaus mit gemütlichem Außenbereich direkt an der Günthersburgallee. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Salverio Talarico
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  120