eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Rezepte
Portwein Crème brûlée
Foto:
Crème brûlée mal anders?! Jawohl, die Genussakademie-Köche haben so einige Ideen womit sie das klassische und bekannte Dessert aufpeppen und zu einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis machen.

Zutaten für 4 Personen:


300 ml Portwein


300 ml Sahne


70 ml Milch


6 Eigelb


30 g Zucker


Abrieb von 1 Zitrone


 


Zubereitung: 


Für die Crème brûlée die Sahne mit der Milch und dem Abrieb aufkochen und noch heiß über das Eigelb und den Zucker geben. Den Portwein zu 2/3 einkochen und hinzugeben und das Ganze in kleine Förmchen füllen. Die noch flüssige Crème im vorgeheizten Ofen für 30 Min. bei 90 °C stocken lassen. Danach kühl stellen, vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner flambieren.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
29. August 2011
Genussakademie
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)