eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Rezepte
Kürbiscremesuppe mit gerösteten Pinienkernen und Kürbiskernöl
Foto:
Langsam wird es herbstlich! Dann ist bei Genussakademie-Küchenchef Christian Senff Kürbiszeit - er empfielt Kürbiscremesuppe mit gerösteten Pinienkernen und Kürbiskernöl.

Zutaten:


1 Hokkaido-Kürbis


3 Schalotten


Ingwer


Currypaste


1 l Geflügelfond


250 ml Kokosmilch


Salz, Pfeffer


Pinienkerne


Kürbiskernöl                       


Zubereitung:


Den Hokkaido vom Kerngehäuse befreien und in gleich große Würfel schneiden. Die Schalotten in Butter glasig andünsten und dann den Kürbis hinzugeben. Mit der Kokosmilch und der Brühe aufgießen und mit etwas Ingwer und Currypaste abschmecken. Wenn der Kürbis weich gekocht ist, wird das Ganze in der Küchenmaschine gemixt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
7. September 2010
Maria Greiner
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)