eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Rezepte
Karamellisiertes Maishähnchen auf Tomatensalsa mit Bandnudeln
Foto:
Eine mediterrane Brise in der heimischen Küche?! Kein Problem mit dem leichten Sommer-Gericht von Küchenchef Christian Senff.

Zutaten:

2 ganze Maishähnchen
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Salz, weißer Pfeffer
Honig
Rosmarin, Thymian


2 Schwarze Tomaten
2 Strauchtomaten
2 Schalotten
1 Stange Frühlingslauch
1 Chilischote


Zubereitung: 


Nehmen Sie die Maishähnchen und filetieren Sie die Keulen heraus. Schneiden Sie nun mit der Schere die Karkassen zu und legen die ganzen Karkassen auf der Brust mit der Hautseite in eine heiße Pfanne. Wenn die Haut goldgelb gebraten ist, legen Sie die Karkasse auf ein Blech mit Rosmarin, Thymian und angedrücktem Knoblauch. Die Hautseite nur leicht mit Honig bestreichen und im Ofen bei 130 °C ca. 10 Minuten garen. Die Tomaten vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die verbleibenden Tomaten in gleichmäßige Würfel schneiden. In der Zwischenzeit  die Schalotten in feine Würfel schneiden. Die  Tomatenwürfel und die geschnittene Chilischote hinzugeben und abschließend den geschnittenen Lauch unter heben. Das Ganze vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun noch die Brüste von den Knochen tranchieren und aufschneiden.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
23. Mai 2011
Christian Senff
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)