eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Rezepte
Gegrillter Lachs in Orangenmarinade
Foto:
Ein wunderbar einfaches, aber dennoch aüßerst raffiniertes Sommerrezept, das ihre Geschmacksnerven auf Trab bringt!

Zutaten für 4 Personen:
2 Knoblauchzehen
1 eingelegte Chilischote
1/8 l Orangensaft
1 Bund Koriander
2 EL rote Chilipaste
4 EL Olivenöl
4 Lachssteaks á 250 g
Salz
weißer Pfeffer

Die Knoblauchzehen abziehen, klein schneiden und mit den anderen Zutaten für die Marinade in einem Mixer pürieren. Den Fisch in eine flache Edelstahlform legen, die Sauce darübergeben und zugedeckt bei Zimmertemperatur 1 Stunde durchziehen lassen. Dabei ein- bis zweimal wenden. Die Lachssteaks auf den Rost legen. Mit der übrigen Marinade bestreichen, den Grill abdecken und den Fisch 4 Minuten grillen. Die Steaks wenden und weitere 3 bis 4 Minuten grillen, bis sie außen leicht braun, aber in der Mitte noch leicht rosa sind. Herunternehmen, nach Geschmack salzen und pfeffern und sofort servieren.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
11. April 2011
Christian Senff
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)