eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Rezepte
Frittierte Kartoffelbällchen mit Camembert
Foto:
Dieses Gericht eignet sich ideal zum Teilen am Familientisch. Vorbereitung: 10 Minuten, Backzeit 45 Minute, für 6 Personen.

ZUTATEN



800 g Kartoffeln

3 Eier

150 g Paniermehl

1 Camembert (250 g)

Öl zum Frittieren

Salz und Pfeffer



Die Kartoffeln schälen und ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen. Abkühlen lassen, dann stampfen oder mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen, dann Kugeln formen (Durchmesser ca. ein Zweieurostück). Die Eier verquirlen. Die Kartoffelbällchen nacheinander erst durch die Eiermischung und dann durch das Paniermehl ziehen. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die obere Käserinde abschneiden, den Käse pfeffern und 20 Minuten im Ofen backen. Die Kartoffelbällchen jeweils 2–3 Minuten frittieren. Mit dem Käse servieren.





Auszug aus Ofenkäse von Guilaume Marinette, erschienen im Thorbecke Verlag, 12 €.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
23. März 2020
Guillaume Marinette
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)