eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: © Philipp Rathmer
Foto: © Philipp Rathmer

Pop-up-Restaurant eröffnet in der Villa Kennedy

GO by Steffen Henssler

Der Hamburger TV-Koch Steffen Henssler eröffnet in der Villa Kennedy ein Pop-up-Restaurant. Anstelle von gehobener italienischer Küche des hauseigenen, derzeit geschlossenen Restaurants Gusto gibt es im exklusiven Innenhof des Luxus-Hotels vorerst japanische Spezialitäten.
Im Frankfurter fünf Sterne-Superior Hotel Villa Kennedy eröffnete am 25. Mai ein Pop-up-Restaurant des Hamburger TV-Kochs Steffen Henssler. Auf begrenzte Zeit bespielt Henssler mit dem GO by Steffen Henssler die bestuhlte Terrasse im exklusiven Innenhof des Luxus-Hotels. Wo für gewöhnlich gehobene italienische Küche des hoteleigenen, derzeit jedoch geschlossenen Restaurants Gusto serviert wurde, stehen nun japanische Spezialitäten auf der Karte.




Innenhof der Villa Kennedy. ©Rocco Forte Hotels

Neben Henssler und Henssler (HH), Ono (HH) und Ahoi (HL) ist GO by Steffen Henssler eines von vier Restaurantkonzepten, die Henssler unter seinem Namen betreibt. Im Dezember 2019 eröffnete er bereits eine mittlerweile wieder geschlossene Ahoi-Filiale im Frankfurter Hauptbahnhof. Nach Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin ist Frankfurt der vierte Standort seine GO-Labels. Ganz neu ist Hensslers Japan-Konzept in der Villa Kennedy allerdings nicht. Seit Dezember 2020 operiert GO by Steffen Henssler bereits aus einer der Küchen des Hotels als – nach eigenen Angaben – „exklusiver Premium Sushi Lieferservice“.

Mit dem neue Pop-up-Restaurant geht Henssler einen ersten Schritt aus der bislang ausschließlich auf gelieferte Speisen fokussierten Frankfurter GO-Ghost-Kitchen in Richtung eines Plans, den Henssler bereits Ende 2019 gegenüber der Frankfurter Rundschau äußerte: ein fester Standort für GO by Steffen Henssler in der Frankfurter Innenstadt. Das Pop-up-Restaurant sei eine Interimslösung, solange der Umbau der eigenen geplanten Location noch nicht abgeschlossen ist, so Henssler. Bis dahin hat Hensslers Pop-up in der Villa Kennedy für vorerst vier Monate täglich von 17:30 bis 21:30 geöffnet. Lieferung ist natürlich weiter möglich.

Für alle, die sich fragen, wie ein Hamburger Jung' darauf kommt, ein deutschlandweit agierendes, auf Sushi spezialisiertes Gastro-Label aufzubauen, hier ein Funfact: Nach einem Lottogewinn Ende der 1990er-Jahre verwirklichte sich Henssler einen Traum und reiste nach Los Angeles, um sich dort zum „Professional Sushi Chef“ ausbilden zu lassen. In Interviews beschreibt Henssler diesen Schritt oft als Sprungbrett seiner Karriere.

GO by Steffen Henssler, Villa Kennedy, Sachsenhausen, Kennedyallee 70, Mo-So 17.30-21.30 Uhr
 
26. Mai 2021, 12.17 Uhr
srs
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge