eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Heppy Green
Foto: Heppy Green

Neueröffnung in der City

Heppy Green eröffnet auf der Stiftstraße

Seit August 2020 ist die City um einen kulinarischen Neuzugang reicher: Bei Heppy Green in der Stiftstraße gibt es nicht nur Burger, Salate, Fritten und Co., sondern auch eine Auswahl an veganen und vegetarischen Sandwiches.
Pinke Flamingos an den Wänden und Topfpflanzen, die von der Decke hängen: Mit seinem Interieur fällt das im August 2020 eröffnete Heppy Green in der Stiftstraße deutlich auf. Doch nicht nur die Location, auch das Essen ist hier eindeutig instagrammable. Neben farbenfrohen Bowls, saftig glänzenden Burgern und knusprigen Süßkartoffel- und Trüffel-Pommes bietet das Heppy Green auch vegetarische und vegane Sandwiches mit Falafel, Halloumi-Käse, Hummus oder Blumenkohl an. Alles frisch und selbst zubereitet, wie uns Pete – einer der Inhaber – versichert: „Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Frische der Zutaten. Wir kaufen regional und in Bio-Qualität ein, unser Fleisch stammt aus dem Vogelsberg.“

Bedenken, während einer Pandemie ein Restaurant zu eröffnen, habe man laut Inhaber zwar gehabt, „meine Partner Erol, Yesef und ich haben aber alle drei gastronomische Erfahrung“, erklärt Pete. „Wir waren uns der Risiken bewusst, sind aber sicher, dass es auch eine Zeit nach Corona geben wird. Außerdem glauben wir an das Konzept“, bekundet er. Corona sei für die drei ebenfalls eine Chance gewesen, einen Laden in der Innenstadt zu finden, der bezahlbar sei.

Klein ist der Laden in der Stiftstraße durchaus, dafür aber gemütlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Davon kann sich die Kundschaft hoffentlich bald selbst überzeugen; während des Lockdowns bietet Heppy Green aber alle Speisen to go oder per Lieferung über mehrere Plattformen an.

Heppy Green, City, Stiftstraße 6, Tel. 46994005, Mo-Sa 12-21 Uhr, So 15-21 Uhr
 
15. Februar 2021, 11.57 Uhr
mad
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}