eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Caleb Woods/Unsplash
Foto: Caleb Woods/Unsplash

Nikolaus-Besuch im Jumeirah

Punsch und Geschenke für den guten Zweck

Kekse für die Kleinen, Champagner für die Großen: Am Nikolaustag lädt das Jumeirah zum Afternoon Tea für Jung und Alt ein. Der Erlös dieses Tages geht an einen spendenfinanzierten Verein.
Wenn Onkel oder Opa dieses Jahr keine Zeit oder Muße haben, für die Kleinsten den Nikolaus zu mimen, können Eltern am kommenden Freitag im Jumeirah Hotel vorbeischauen. Beim Afternoon Tea von 14 bis 17 Uhr können Kinder Kekse verzieren, Kinderpunsch und heiße Schokoladen trinken und sich vom Nikolaus beschenken und weihnachtliche Geschichten erzählen lassen.

Währenddessen können Eltern und erwachsene Besucherinnen und Besucher dabei zusehen, wie in der Showküche Canapés zubereitet werden. Diese dürfen anschließend auch mit einem Glas Champagner runtergespült werden. Zudem können die Erwachsenen eine Handmassage mit Skyline Honey genießen. Das Leben der Stadtbienen im Jumeirah haben wir uns im September dieses Jahres angeschaut. Unser Bericht dazu, wie und wo der Skyline Honey vom Künstler-Duo Finger geerntet wird, kann hier nachgelesen werden.

Für Kinder bis einschließlich drei Jahren ist der vorweihnachtliche Nachmittag kostenfrei – inklusive Nikolausgeschenke. Für Kinder ab vier Jahren kostet es 25 Euro, und für Gäste über 12 Jahren 39 Euro. Die Einnahmen dieses Tages gehen an Tröstende Pfoten Therapiehunde für Deutschland e.V.. Der Flörsheimer Verein besucht mit seinen Therapiehunden schwer erkrankte Menschen mit einer lebensverkürzenden Diagnose, um ihnen eine Freude zu bereiten.

Nikolaustag Afternoon Tea, 6. Dezember, 14–17 Uhr, Jumeirah Frankfurt, Innenstadt, Turn-und-Taxis-Platz 2, Tel. 2972370
 
4. Dezember 2019, 10.12 Uhr
jwe
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Hin und Weg
 
 
 
Ältere Beiträge