Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wild aus dem Wald
 

Neues aus der Szene

0

Food-Truck vom Wildberger

Foto: pw
Foto: pw
Wild essen, auch mit kleinem Geldbeutel? Seit kurzem steht auf der Wilhelm-Fay-Straße ein Food-Truck, der genau das möglich macht. Wild Smoker heißt der Imbiss, der von dem Jäger Peter Wildberger geführt wird.
Peter Wildberger ist eigentlich Schlosser und führt in Frankfurt eine Metallbaufirma. Daneben ist er auch Jäger. So kam ihm schon vor Jahren die Idee von einem eigenen Imbiss, in dem Fleisch aus dem Wald angeboten wird. Da es sich mit einer eigenen Metallbaufirma anbietet, einen Food-Truck ganz einfach selbst zu bauen, beschloss er, sein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Ganz pragmatisch erklärt Wildberger: „Letztes Jahr haben wir uns dann gedacht: So jetzt langt’s, jetzt bauen wir so ein Ding!“

Auf der Wilhelm-Fay-Straße steht das Ergebnis nun: Der Truck präsentiert sich modern und zugleich im klassisch-amerikanischen Look. Abwechslung bringt das täglich wechselnde Menü mit sich. Wildschweinkeule (5 €) mit Ofenkartoffel und Sour Cream (2,50 €) und einem Getränk nach Wahl (1,50 €) serviert Wildberger ebenso wie Spargel mit Wildschweinschinken. Ansonsten wird ebenfalls Wildbratwurst mit Sauce (3,50 €) angeboten. Auch ein Smoker ist vorhanden, in dem Pulled Pork (4 €) in Rauch stundenlang vor sich her gart.

„Das Wild stammt ausschließlich aus heimischen Wäldern und wird aus Weilmünster im Taunus bezogen“, versichert Wildberger. Die Jagdzeiten bieten, je nach Saison, verschiedenes Fleisch. So steht derzeit Reh auf dem Speiseplan, im August müssen dann die Hirsche „dran glauben“.
Ein zweiter Truck wird demnächst, unweit des Hauptstandortes, auf der Merkenthaler Allee aufgestellt und soll alt-eingesessene, aber auch neue Wild-Liebhaber anlocken. Zudem kann der Imbiss für Festivals oder auch private Feiern angemietet werden.

Wild Smoker, Frankfurt, Wilhelm-Fay-Straße 11, Tel. 341842, Mo–Fr 11–15 Uhr
20. Mai 2015
Katrin Börsch
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Das Stöffche wird heiß
0
Winterzeit ist Apfelweinzeit
Um auch bei kühleren Temperaturen nicht auf den geliebten Apfelwein verzichten zu müssen, haben sich die Keltereien in und um Frankfurt winterliche Varianten ausgedacht. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Jan Stich
 
 
Last Minute Geschenke-Tipps
0
Die besten Kochbücher zum Verschenken
Von der Cocktail-Bibel bis zum Back-Kompendium - diese Kochbücher haben in diesem Jahr bei uns bleibenden Eindruck hinterlassen und eignen sich deshalb auch gut als Präsente für unter den Weihnachtsbaum. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dan Gold/Unsplash
 
 
Kulinarische Geschenke aus Österreich
0
Fesche Fetzen zu Weihnachten
Im Nordend findet am dritten Advent ein weiterer Weihnachtsmarkt statt. Doch statt Glühwein und Co. stehen dort Geschenkideen aus Österreich im Vordergrund. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash / Kari Shea
 
 
 
Delikatessenschmuggel
0
Was macht ein Aal am Flughafen?
Ungewöhnlicher Fund am Frankfurter Flughafen. Eine Reisende hatte versucht, 2000 Glasaale nach Vietnam zu schmuggeln. Jetzt wurden die Tiere im Rhein ausgesetzt. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Jan Stich
 
 
Thomas Vilgis zu Gast in der Freitagsküche
0
Die Urknall-Theorie des Essens – eine Geschmacksexplosion
Am 6.12. war Physikprofessor Thomas Vilgis in der Freitagsküche zu Gast, um sein neues Buch „Der Gastronaut. Erkundungen eines kochenden Physikers“ vorzustellen. Dazu gab es ein Menü mit Rezepten von Vilgis. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Karl Linsler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  159