Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
SushiSho erweitert seine Karte
 

Neues aus der Szene

0

Fancy Sushi und Poké Bowls

Foto: Björn Scherfler
Foto: Björn Scherfler
Das SushiSho im Hotel Maritim Frankfurt liefert seit Jahren traditionelle japanische Küche bei bester Qualität. Ab Mitte März erweitern neue Chirashi und Poké das Angebot um zwei Trend-Schüsseln.
Wenn es um Sushi geht, ist das Restaurant SushiSho im Hotel Maritim eine echte Institution in Frankfurt. Seit über zehn Jahren versorgt man die Gäste hier mit Nigiri, Maki oder Misosuppe, den Klassikern der japanischen Küche. Ab Mitte März soll sich das Menü um extravagantes Sushi und trendige Bowls erweitern. Letztere wird es in Form von japanischen Chirashi und den hawaiianischen Poké Bowls geben. Bei beiden Varianten gesellen sich frische Komponenten zum Reis in die Schüsseln. Der Unterschied: Die hawaiianische Version kommt mit Fleisch oder Fisch sowie Geschmacksträgern wie Sriracha-Sauce oder Cashewnüssen daher, die Japanische setzt allein auf das Aroma von Sushi-Reis und mehreren Sorten rohem Fisch.

Neben den Trend-Schüsseln soll es auch neue Sushi-Kreationen, die sogenannten Fancy Rolls, geben: Fancy sind da vor allem die Namen, unter denen sie auf der Karte zu finden sein werden: Cocktail-Dress, Dancing Tiger oder Deep Impact beschreiben Makis, die mit Spargel gefüllt und mit einem farbigen Bohnenblatt umwickelt, in Chili-Sauce flambiert oder in Tempura-Mantel frittiert werden. Darüber hinaus sind sie größer als die üblichen Rollen und mit mehr Komponenten befüllt. Getreu seinem Motto „Die japanische Küche ist eine einfache Kunst“ verbindet Sushi-Meister Kazuhiro Yasunaga Klassiker mit Extravagantem und will so Traditionsliebende, Trendsetter und Japan-Fans gleichermaßen ansprechen. Mitte März erweitert sich das Menü. Dann öffnet das SushiSho auch Samstagabends seine Türen.

SushiSho, Maritim Hotel Frankfurt, Westend-Süd, Theodor-Heuss-Allee 3, Tel. 75780, Mo–Fr 11.30-14, 18-22 Uhr, Sa 18-22 Uhr, info.fra@maritim.de
28. Februar 2019
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Favorite Restaurant Mainz
0
Dekadent dinieren mit dem Küchenchef
Gemeinsam mit dem Küchenchef am Tisch plaudern, nachdem er dem Magen mit Köstlichkeiten Komplimente gemacht hat: Am Young Chef’s Table im Favorite Parkhotel Gang und Gäbe. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Favorite Parkhotel
 
 
Kulturgut Streuobstwiese
0
Streuobstwiesen-Schützer gesucht
Hessens beste Streuobstwiesen-Schützer werden belohnt: Als Gewinn winkt nicht nur der Goldene Apfel, sondern auch ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien
 
 
Street Food Market RheinMain
0
Futtern, Feiern, Freunde treffen
Die Sonne kommt und mit ihr kommen auch die verschiedenen Street Food Märkte in die Umgebung. Der Streetfood-Trend hält weiter an und auch in der Rhein-Main-Region genießt er große Popularität. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Street Food Market
 
 
 
Mittwochskochen: Sneak Peek auf Leuchtendroter
0
Flying Food, Schrammelmusik und Dosenbier
Das kommende Mittwochskochen am 29. Mai in der Libertine Lindenberg steht unter einem besonderen Motto: Das Seven Swans-Team gibt einen ersten Vorgeschmack auf sein neues Restaurantkonzept Leuchtendroter. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Leuchtendroter
 
 
Am vergangenen Samstag, den 11. Mai, feierten Micky Rosen und Alex Urseanu den zehnten Geburtstag ihres hippen Roomers Hotels. Die Frankfurter Szene und zahlreiche Promis gaben sich ein Stelldichein. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Roomers
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  165