Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Spendenaktion gegen Welthunger
 
Neues aus der Szene
0
Kaiser Bio-Bäckerei unterstützt Kleinbauern in Simbabwe
Foto: Kaiser Bio-Bäckerei
Foto: Kaiser Bio-Bäckerei
Die Spendenaktion „Eine Stunde gegen den Hunger“ hat 11.700 Euro an die Welthungerhilfe übergeben. Dafür haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kaiser eine Stunde auf ihr Gehalt verzichtet.
Die gesamten Einnahmen der insgesamt 18 Filialen und Verkaufsstellen im Rhein-Main-Gebiet vom 15. Dezember, die zwischen 12 und 13 Uhr erwirtschaftet wurden, gingen an die Welthungerhilfe. Hinzu kommen Spenden von Lieferanten und Kunden und von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die innerhalb dieser Stunde auf ihr Gehalt verzichtet haben. „Wir freuen uns sehr über die Spende“, erklärt Michael Hofmann, Vorstand Marketing der Welthungerhilfe. „Gefördert wird damit ein Projekt, das Kleinbauern in Simbabwe auf dem Weg in eine nachhaltige Landwirtschaft unterstützt.“
Die Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland. Sie leistet Hilfe für Katastrophen oder Wiederaufbau, bis zu langfristigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit. Mittlerweile wurden seit 1962 mehr als 8.120 Auslandsprojekte in 70 Ländern mit 3,033 Milliarden Euro gefördert
Einen Teil konnte die Biobäckerei Kaiser mit Sitz in Wiesbaden, nun auch beitragen: „Wir freuen uns sehr, dass wir einen so hohen Betrag zusammenbekommen haben“, erklärt Rita Sköries-Schmiedel, Vertriebsleiterin der Kaiser Bio-Bäckerei. „Nicht zuletzt bedanken wir uns sehr bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die rund die Hälfte des Gesamtbetrages beigesteuert haben.“
15. Februar 2017
dio
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Frankreich, Spanien, Portugal oder Übersee – die Welt der Weine ist groß. Um den eigenen Wein-Horizont zu erweitern ist aber kein Flug nötig, sondern nur ein Besuch der WEINverliebt Messe am 11. und 12. November im Thurn und Taxis Palais. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Vicampo
 
 
Neue Köche hat das Land
0
Das Kochtalent 2017 ist gefunden
Im packenden Finale des neuen Wettbewerbs um den besten Nachwuchskoch der Region setzte sich schließlich Ricky Saward aus der Villa Merton durch und holte den ersten Platz! – Weiterlesen >>
Text: bf / Foto: bf
 
 
Nach Besitzerwechsel im Willie James
0
Eskalation bei der Betriebsversammlung
Der neue Eigentümer des Willie James befindet sich im Streit mit seinem Team. Bei dem Versuch, einen Betriebsrat zu wählen, soll eine Vase geflogen sein. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Jubel bei Mook und Bonechina
0
Doppelter Award-Gewinn für Frankfurt
Frankfurts Gastronomie kann im nationalen Wettbewerb bestehen. Zwei der sechs begehrten Fizzz-Awards gingen dieses Jahr an den Main. – Weiterlesen >>
Text: dia / Foto: Steve Herud
 
 
Hoteldirektor Moritz Klein verlässt nach drei Jahren das Fünf-Sterne-Hotel Frankfurter Hof und überlässt es ab dem 1. Dezember Spiridon Sarantopoulos, welcher das Hotel bereits zuvor geleitet hatte. – Weiterlesen >>
Text: dia / Foto: Steigenberger
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  140