Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Neuer Küchenchef im Walhofs
 

Neues aus der Szene

0

Oliver Selzer kocht ab jetzt in Sachsenhausens Weinbar

Foto: Walhofs Gastronomie
Foto: Walhofs Gastronomie
Im Februar hat Oliver Selzer die Küchenleitung des Walhofs übernommen. Zuvor hat er eine beachtliche Tour durch Frankfurts gute Küchen hingelegt, zuletzt kochte er im Gickelschlag.
In der Küche des Walhofs ist Oliver Selzer (32) zwar neu – in Frankfurt ist der Küchenchef aber kein Unbekannter. Seine Ausbildung hatte er im Gourmet-Restaurant Français absolviert, in der er unter der Leitung des Sternekochs Patrick Bittner lernen konnte. Anschließend schwang er unter anderem in der Villa Merton und dem Restaurant Zarges den Kochlöffel. In den letzten vier Jahren stand er in seinem eigenen Restaurant Gickelschlag in der Küche. Dort präsentierte er die französische Küche, wie er sie bei Bittner gelernt hatte.

Nun hat er den Gickelschlag geschlossen und ist dafür in die Textorstraße eingezogen. Den Kochstil seines eigenen Restaurants möchte er in Bas-Jan Walhofs Weinbar fortsetzen, verspricht die Pressemitteilung. Auf der neuen Karte stehen unter anderem „saftiger Pulpo“ an Süßkartoffel, Kichererbse, Aprikose und Salsa Verde; geschmorte Ochsenbacken mit Lauchpüree, Chicoree und Kräutersalat sowie ein Wagyu-Burger auf Brioche mit Schmorzwiebeln, Kirschtomate und hausgemachten Pommes.



Im vergangenen Jahr konnte sich das Walhofs mit seiner hervorragenden Kulinarik zu erschwinglichen Preisen aus dem Stand ins FRANKFURT GEHT AUS kochen. Dort belegte die Weinbar den sechsten Platz der Liste „Eat & Meet Deluxe“. Man darf gespannt sein, ob Oliver Selzer dieses Niveau halten oder sogar steigern kann. Die Chancen stehen gut: Selzers vorheriges Restaurant Gickelschlag hat im selben Jahr den zweiten Platz bei den „Bistros und Brasserien“ errungen.

Walhofs, Sachsenhausen, Textorstraße 56, Tel. 96233438, Di-So 17-24 Uhr

16. März 2017
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Schädlingsbefall und Hygienemängel
0
Kontrollen in Sachsenhäuser Lokalen
In der Nacht vom 23. auf den 24. Mai haben die Stadtpolizei, das Ordnungsamt und die Polizei Frankfurt 16 Gaststätten in Sachsenhausen kontrolliert. Zum Teil mussten Lokale geschlossen werden. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: nil
 
 
Frischer Wind im Restaurant Gusto
0
Neuer Küchenchef in der Villa Kennedy
Antonello de Marco ist der neue Küchenchef in der Rocco Forte Villa Kennedy. Bereits seit März 2018 zeichnet sich der Koch für das kulinarische Konzept des Fünf-Sterne-Hotels verantwortlich. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Villa Kennedy
 
 
Endgültiger Küchenwechsel im Seven Swans
0
Ricky Sawards ist der neue Seven-Swans-Küchenchef
Nachdem angekündigt wurde, dass sich der bisherige Seven-Swans-Küchenchef Jan Hoffmann für ein halbes Jahr zurückzieht und Ricky Sawards (Foto links) ihn in der Zeit vertritt, übernimmt dieser nun komplett die Küche. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Simon Bolz
 
 
 
Im spektakulären Doppelfinale am Samstag überzeugte das Gasthaus „Zum Einhorn“ die Gaumen der rund 650 Gäste beim Finale des Grüne Soße Festivals 2018 in einem restlos ausverkauften Festivalzelt. – Weiterlesen >>
Text: bf / Foto: Sabine Imhof
 
 
Für die große Hausmesse ist dem Team von Frankfurt/Wein der Eckladen auf der Wittelsbacherallee dann doch zu klein. Deshalb laden sie zum Gipfeltreffen ins Weinsinn. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Kelsey Chance/Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  150