Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Hessischer Vorentscheid Rudolf-Achenbach-Preis
 

Neues aus der Szene

0

Pruss punktet fürs Emma Metzler

Foto: Emma Metzler
Foto: Emma Metzler
In seinem letzten Ausbildungsjahr zum Koch nimmt Jannick Pruss nochmal Anlauf und avanciert zum besten Jungkoch Hessens.
Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander: Jannick Pruss beweist sich im hessischen Vorentscheid des Rudolf-Achenbach-Preis mit dem modernen Bistro-Stil, für den das Restaurant Emma Metzler steht und qualifiziert sich für das bundesweite Finale. Der 24-Jährige befindet sich in seinem letzten Lehrjahr zum Koch und ist zeitgleich auch der erste Auszubildende des jungen Restaurants.

Der Koch Anton de Bruyn eröffnete das Restaurant im Museum für Angewandte Kunst vor zwei Jahren und hat den Neo-Bistro-Stil, für den die Küche des Emma Metzlers steht, nach Frankfurt gebracht. Das Restaurant Emma Metzler beschreibt den Stil seiner Küche als eine Fokussierung auf anspruchsvolles und handwerkliches Geschick und der Verwendung regionaler und bekannter Zutaten. Dieser Stil trifft nicht nur den Nerv der Zeit, sondern auch den der Achenbach-Jury. Somit wird Jannick Pruss Mitte Mai im bundesweiten Finale, das in Frankfurt stattfindet, für Hessen antreten. Ob sich der Azubi gegen die besten Jungköche der anderen Bundesländer im großen Finale behaupten kann, wird sich zeigen.

Der Dellikatesshersteller Rudolf Achenbach hat den Wettstreit 1975 ins Leben gerufen. Seitdem treten jedes Jahr die besten Koch-Azubis aus ganz Deutschland gegeneinander an. Die Veranstaltung geht dieses Jahr in die 45. Runde.
10. April 2019
sik
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Dönerspießhersteller Karmez insolvent
0
Das Fleisch dreht sich nicht mehr
36 Jahre lang versorgte das Frankfurter Unternehmen Karmez das In- und Ausland mit Dönerspießen. Vor kurzem hat es Insolvenz angemeldet. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Syed Hussaini
 
 
Hilton veranstaltet ein Picknick im Park
0
Lockeres Picknick mit exquisitem Fleisch
Wenn das Hilton zum Grillen im Park einlädt, dann geht es nicht um Würstchen im Brötchen mit Senf und Ketchup. Das neue Konzept "Picnic im Park" kommt mit hochwertigem Fleisch und Drinks in Gekkos-Qualität. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Hilton Hotel Frankfurt
 
 
Cider World Tour nach Luxemburg
0
D'Rees op Cider
Die Cider World ist bereits ein paar Monate her, Zeit für eine Auffrischung in Sachen Streuobstwiesen und Apfelwein. Am 24. August können Interessierte beim Cider-Produzenten Ramborn mit einem Abstecher nach Luxemburg mehr über die diesjährigen Gäste erfahren. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Ramborn
 
 
 
Modehaus Henschel eröffnet neue Gastronomie
0
Vom Mittendrin ins Obendrüber
Nachdem vor über zehn Jahren das Restaurant im Darmstädter Modehaus Henschel schloss, herrschte lange Zeit kulinarischer Leerstand. Nun hat mit dem Obendrüber ein neues Restaurant- und Barkonzept eröffnet, das nicht nur Shoppinggäste anlocken soll. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Henschel
 
 
Culinaria im Main-Taunus-Zentrum
0
Kulinarische Erlebnisse auf dem Grill
Im Main-Taunus-Zentrum geht es vom 6. bis 8. Juni heiß her: Die dritte Culinaria, in Kooperation mit der Genussakademie Frankfurt, steht an. Dieses Mal dreht sich alles um das Grillen von Gemüse, Fisch, Fleisch und Desserts – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Culinaria
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  166