Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Endlich wieder offen
 

Neues aus der Szene

0

Re-Opening vom Markt im Hof im Brückenviertel

Foto: Michael Rühl
Foto: Michael Rühl
Zwei Monate war es ruhig im Brückenviertel – am Samstag geht’s aber rund: Der Markt im Hof ist wieder am Start und lädt mit gewohnt gemütlicher Atmosphäre und jeder Menge Köstlichkeiten zum Schlemmen und Plaudern ein.
Nachdem der beliebte Nachbarschaftsmarkt aufgrund von Baumaßnahmen Anfang September schließen musste, unternahmen die Organisatoren alle notwendigen Schritte, eine neuerliche Genehmigung der Stadt zu erhalten. Mit erfolg: Ab dem 2. Dezember kann wieder geschlemmt, getrunken und gestöbert werden. An den rund 20 Ständen gibt alles was das Herz begehrt: Von Zimtschnecken über Waffeln mit Toppings bis hin zu Tortillas. Darüber hinaus wird es passend zur Vorweihnachtszeit wechselnde Stände mit Weihnachtsartikeln, Plätzchen und Strickdesign geben.
Für die Organisatoren ist das Re-Opening ein riesen Erfolg: „Für uns ist es wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk“, sagen sie. Doch ein Wermutstropfen bleibt: Der Prozess war teuer und für weitere notwendigen Schritte wird Geld benötigt. Für dessen Beschaffung hoffen die Organisatoren auf die Unterstützung der Fans und Besucher. Hierfür haben sie eine Spendenplattform eingerichtet, die aber derzeit noch nicht online ist. Also, Augen auf: der Spendenaufruf kommt.

Markt im Hof, Sachsenhausen, Wallstraße 9–13, Sa 10 –18 Uhr, Tel. 0177 4516824
1. Dezember 2017
jmk
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Glühwein in Bockenheim
0
Erstes Bockenheimer Glühweinfest
Am Samstag findet im Herzen Bockenheims das erste Glühweinfest statt. Für Weine und Speisen sorgen die ansässigen Gastronomien Buena Vida, Taska 100 und Rocking Riesling. Musik und Kunsthandwerk runden das Programm ab. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Katharina Bruns
 
 
Das Kempinski Hotel in Gravenbruch packt ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Mit über 10.000 Euro unterstützt das Luxushotel in diesem Jahr soziale Initiativen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
 
 
Es weihnachtet in Alt-Sachs
2
Der Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt
Der Alt-Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt geht bereits ins dritte Jahr. Neben den Klassikern wie Glühwein, Feuerzangenbowle und Würstchen gibt es zum Beispiel auch besondere Aktionen für Studenten. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Uli Schlepper
 
 
 
Du hattest mich schon bei Glühwein
0
Apfelglühwein für den guten Zweck
Die Agentur Gegenwart lädt am Donnerstag, den 14. Dezember, zum Glühweintrinken für den guten Zweck ins Yok-Yok City-Kiosk. Sämtliche Erlöse gehen an den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt.“ – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Das Team um Chefkoch Jan Hoffmann im Sternerestaurant Seven Swans lockt seine Silvester-Gäste mit einem vegetarischen Sechs-Gänge-Menü, gepaart mit dem, laut der Gastgeber, „unglaublichsten Blick auf den Main“. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Simon Bolz
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  143