Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Ein Cocktail für Jimi Blue Ochsenknecht
 

Neues aus der Szene

0

Jimmy’s Bar ehrt Jimi Blue

Foto: Martin Joppen
Foto: Martin Joppen
Kuriose Ehrung im Grandhotel Hessischer Hof: Barkeeper Hercules Tsibis hat dem Schauspieler, Musiker, Model, Kochbuchautor und Mode-Designer Jimi Blue Ochsenknecht einen eigenen Cocktail gewidmet.
Auf den Cocktail-Karten von Bars finden sich manchen berühmten und teils schon längst wieder vergessenen Namen. Der Negroni ist nach dem Grafen Camillo Negroni benannt, Die Bloody Mary hieß in echt Mary Brown Warburton und Rob Roy war ein schottischer Volksheld. Allen drei Beispielen ist gleich, dass die Berühmtheit der Drinks im Laufe der Jahrzehnte die Berühmtheit der Namenspaten überflügelte. Jeder kennt Bloody Mary, kaum noch jemand Frau Warburton.

Jimmy’s Bar im Grandhotel Hessischer Hof setzt nun einen weiteren Namen auf die Cocktail-Karte, den man bisher eher in Bravo, Intouch und Promiportalen lesen konnte: Jimi Blue Ochsenknecht. Barchef Hercules Tsibis hat dem Schauspieler, Musiker, Model, Kochbuchautor und Mode-Designer Jimi Blue einen eigenen Cocktail gewidmet. „Ich habe versucht, etwas zu kreieren, was zu Jimis Charakter und Wesen passt – jung, spannend, frisch und in Anlehnung an seinen Namen natürlich blau.“

Herausgekommen ist ein fruchtiger Drink mit Rum. Er hört auf den Namen Jimi’s Blue und zeichnet sich aus durch asiatischen Aromen wie Zitronengras, Ingwer und kobaltblauem Butterfly Pea Tea. Er steht jetzt fest auf der Karte von Jimmy’s Bar. Fun Fact: Jimi Blue Ochsenknecht ist selbst nach einem anderen Promi benannt. Seine Eltern haben ihn nach dem Gitarristen Jimi Hendrix benannt.

Jimmy’s Bar im Grandhotel Hessischer Hof, Westend, Friedrich-Ebert-Anlage 40, Tel. 069/75400, täglich 20–4 Uhr
8. November 2018
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Neue Fleischerei in der Kleinmarkthalle
0
Nachhaltiger Mittagstisch bei Else Kalbskopp
Seit gestern können in der Kleinmarkthalle bei Else Kalbskopp allerlei Fleischsorten eingekauft und verzehrt werden. Hohen Wert wird auf nachhaltigen Fleischgenuss gelegt – dabei wird auch möglichst auf umweltbelastende Verpackungen verzichtet. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Sven Tholius
 
 
Dehoga kürt die besten Dorfgasthäuser in Hessen
0
Geselligkeit vor Ort
Gute Dorfgasthäuser stehen gleichermaßen für Genuss und Geselligkeit. In einem Wettbewerb hat der Hotel- und Gastronomieverband Dehoga nun die Betriebe in Hessen ausgezeichnet, in denen diese Kombination besonders gut gelingen soll. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Zum Grünen Baum
 
 
Hessische Naturschutzkampagne
0
Ein Onlineforum für Streuobstwiesen
Wie viele Äpfel benötigt man für einen Liter Apfelwein? Wann sind die richtigen Termine für Blütenwanderungen? Auf dem neuen Streuobstwiesenforum lassen sich diese und weitere Fragen ab sofort klären. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien
 
 
 
Küchenparty im Café Paris
0
Große Köche auf der Fressgassʼ
Für ihre Küchenparty im Café Paris haben Daniela Schwarz und Hans-Jürgen Laumeister ein paar ganz besondere Köche gewinnen können. Unter anderem ist Hans Horberth mit dabei. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Café Paris
 
 
Außergewöhnliche Verkostung
0
Armenische Weine in Eltville
Weine aus einem der ältesten Weinbauländer der Erde werden am 21. März in Eltville ausgeschenkt. Die Veranstaltung findet in der Vinothek mit dem malerischen Titel „über den Dächern von Eltville“ statt. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Bachmanns Wein + Kultur
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  163