Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Do-it-yourself
 
Neues aus der Szene
0
Lieferservice für Kochbegeisterte
Es gibt einen neuen Lieferservice in der Stadt. Statt fettiger Pizza oder Pasta bringt Kochzauber nur die Rezepte sowie alle Zutaten, die es zum Kochen braucht – für alle, die wenig Zeit haben, sich aber trotzdem gut ernähren wollen.
Wenn beide Elternteile arbeiten, kann es schwierig werden, sich im stressigen Alltag gesund und ausgewogen zu ernähren, denn schließlich kostet nicht nur das Kochen, sondern auch das Planen und Einkaufen viel Zeit. Genau da setzt das Konzept von Kochzauber an, dem Start-up Unternehmen um Steffi Keuler und Frederic Knaudt. Jede Woche werden den Kunden saisonale, kreative und einfach zu kochende Rezepte sowie frische, vornehmlich regionale Zutaten direkt nach Hause geliefert. Abonnenten können zwischen Boxen für zwei oder vier Personen und mit Zutaten und Rezepten für drei oder fünf Mahlzeiten wählen. Je nach Größe kostet die Box zwischen 39 und 89 Euro.

Gründerin und Geschäftsführerin Steffi Keuler erklärt: „Wir wollen Familien von heute im arbeitsintensiven, hektischen Alltagsleben eine Alternative zu Tiefkühlpizza und Fertiggerichten bieten und zwar ohne stundenlang in der Küche zu stehen. Alle unsere Gerichte lassen sich innerhalb von 30 Minuten auf den Tisch zaubern“ - dazu gehört zum Beispiel auch gebratene Landentenbrust auf knackigem Feldsalat mit Mangodressing. Aktuell beliefert Kochzauber neben Frankfurt auch Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln und München. Weitere Städte folgen in Kürze.
14. Juni 2012
fix
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Auf dem Schoppenhof des Kempinski Hotels in Neu-Isenburg wird am vierten Advent ein Weihnachtsmarkt veranstaltet. Gleichzeitig öffnet das Hotel seine Türen für Neugierige, die gerne mal hinter die Kulissen schauen wollen. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
 
 
Christian Eckhardt verlässt die Villa Rothschild
0
Dieser neue Küchenchef soll die Villa Rothschild gesünder machen
Nach sechs Jahren in Königstein verlässt Christian Eckhardt März 2017 die Villa Rothschild. Sein Nachfolger Sebastian Prüßmann bringt auch ein neues, gastronomisches Konzept in das aktuell mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Villa Rothschild Kempinski
 
 
Großer Ärger auf dem Feldberg: Nach Jahrzehnten muss Familie Lichtnecker ihren Kiosk am Gipfel räumen. Die Gründe dafür sind kompliziert und reichen weit in die Vergangenheit zurück. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Kreuzschnabel/Wikimedia Commons, Lizenz: Cc-by-sa-3.0
 
 
 
Der Guide Michelin 2017 ist da!
0
Ein neuer Stern über Frankfurt
Eigentlich sollten die Ergebnisse des Jahres erst um 19:30 Uhr bekanntgegeben werden, doch ein schlauer Fuchs fotografierte die wichtigsten Seiten des taufrischen Guide Michelin ab und stellte sie ins Netz - mit interessanten Ergebnissen für Frankfurt! – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Guide Michelin
 
 
Nach dem ersten Fall der Vogelgrippe in Nordhessen sind zwei weitere, mit dem Virus infizierte Vögel in Sossenheim und dem Opel-Zoo aufgefunden worden. Für das Geflügel bedeutet das strikte Stallpflicht. Doch was wird aus der Weihnachtsgans? – Weiterlesen >>
Text: kabö / Foto: Timo R. / pixelio.de
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  129