Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Do-it-yourself
 
Neues aus der Szene
0
Lieferservice für Kochbegeisterte
Es gibt einen neuen Lieferservice in der Stadt. Statt fettiger Pizza oder Pasta bringt Kochzauber nur die Rezepte sowie alle Zutaten, die es zum Kochen braucht - für alle, die wenig Zeit haben, sich aber trotzdem gut ernähren wollen.
Wenn beide Elternteile arbeiten, kann es schwierig werden, sich im stressigen Alltag gesund und ausgewogen zu ernähren, denn schließlich kostet nicht nur das Kochen, sondern auch das Planen und Einkaufen viel Zeit. Genau da setzt das Konzept von Kochzauber an, dem Start-up Unternehmen um Steffi Keuler und Frederic Knaudt. Jede Woche werden den Kunden saisonale, kreative und einfach zu kochende Rezepte sowie frische, vornehmlich regionale Zutaten direkt nach Hause geliefert. Abonnenten können zwischen Boxen für zwei oder vier Personen und mit Zutaten und Rezepten für drei oder fünf Mahlzeiten wählen. Je nach Größe kostet die Box zwischen 39 und 89 Euro.

Gründerin und Geschäftsführerin Steffi Keuler erklärt: "Wir wollen Familien von heute im arbeitsintensiven, hektischen Alltagsleben eine Alternative zu Tiefkühlpizza und Fertiggerichten bieten und zwar ohne stundenlang in der Küche zu stehen. Alle unsere Gerichte lassen sich innerhalb von 30 Minuten auf den Tisch zaubern" - dazu gehört zum Beispiel auch gebratene Landentenbrust auf knackigem Feldsalat mit Mangodressing. Aktuell beliefert Kochzauber neben Frankfurt auch Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln und München. Weitere Städte folgen in Kürze.
14. Juni 2012
fix
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Apfelwein und Jazz im Freien
0
35. Jubiläum der Landsteiner Mühle
Die Landsteiner Mühle gibt es jetzt schon seit 35 Jahren und das soll dieses Jahr gebührend gefeiert werden. Am 5. Juli wird mit Musik und hessischen Tapas das Bestehen zelebriert. – Weiterlesen >>
Text: Malte Busse / Foto: Musikpalast Neu-Anspach
 
 
Bei einer unangekündigten Prüfaktion besuchten Stadtpolizisten und Lebensmittelkontrolleure insgesamt 36 Frankfurter Shisha-Bars und Gaststätten. Dabei blieben nur neun Betriebe ohne Beanstandung. – Weiterlesen >>
Text: pia/neb / Foto: Ordnungsamt Frankfurt
 
 
Lieferservice für Lieblings-Locations
0
Foodora erobert Frankfurt
Das eigene Lieblings-Restaurant liefert nicht nach Hause? Dann lohnt sich vielleicht ein Blick auf die Homepage des Lieferservices Foodora: Dieser organisiert den Home-Service von ausgesuchten Restaurants, die sonst nichts nach Hause bringen. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Foodora
 
 
 
Kochen mit Fremden
0
Rudi rockt in Frankfurt
Das Running-Dinner-Konzept aus Aachen ist quasi ein kulinarisches Blind-Date. Am Samstag, den 4. Juli, haben Hobby-Köche die Gelegenheit bei drei Gängen insgesamt zwölf Unbekannte kennenzulernen. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Martin Knorr
 
 
Elizabeth II im Kaisersaal
0
Queen probiert hessische Spezialitäten
Am Donnerstag wird die Queen nicht nur die Paulskirche besuchen, sondern auch im Kaisersaal speisen. Für ihre Bewirtung sorgt Konstantina Dagiantia, Direktorin und Betriebsleiterin des Restaurants Opéra in der Alten Oper. – Weiterlesen >>
Text: neb / Foto: Andreas Hermsdorf/pixelio.de
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  101