Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Craft Festival 2019
 

Neues aus der Szene

0

Hier gibt’s Handgemachtes!

Foto: Florian Zenk
Foto: Florian Zenk
Anfang Mai findet bereits zum sechsten Mal die Craft-Messe in Frankfurt statt. Neben zahlreichen Sorten Bier rücken dann auch handgemachte Speisen, Whiskey und Wein in den Fokus.
Zugegeben: Bis zum Frühlingsanfang dauert es noch eine ganze Weile. Aktuelle Temperaturen lassen aber jetzt schon von Tshirt-Wetter und im-Biergarten-sitzen träumen. Genießer träumen aber vielleicht schon von etwas ganz anderem. Denn am Freitag den 3. und Samstag den 4. Mai ist es wieder soweit: Bereits zum sechsten Mal findet die Messe für Craftbeer in Frankfurt statt. Dann verwandelt sich das Gelände in und um das Casino Gebäude der Goethe Universität in ein Mekka für Genießer aller Art. Denn was sich anfangs nur auf Bier beschränkte, hat inzwischen Mitmischer in der Szene gefunden. Neben Craft Beer wird es auch Craft food, Wein und Spirituosen geben. Denn im Vordergrund steht vor allem eines – das Handgemachte. Bei den rund fünfzehn Foodtrucks achte man darauf, dass nichts doppelt vorkomme, verrät Sascha Euler, einer der Veranstalter. „Wir wollen in allen Bereichen eine große Vielfalt bieten.“ Und ausreichend essen lohnt sich, denn auch bei den hochprozentigeren Getränken werde Auswahl geboten: Gin, Whiskey und diverse Brände lassen keine Langeweile aufkommen – und die Promillezahl schnell in die Höhe schießen.

Veranstalter der Genießermesse sind die Betreiber des naïvs. Sie waren von Anfang an bekennende Fans der handgemachten, das Reinheitsgebot ignorierenden, Biersorten und haben sie vor Jahren nach Frankfurt gebracht. In ihrem Lokal in der Fahrgasse mit angrenzendem Shop bieten sie selbst über 120 Sorten an. Mit der Messe wollen sie jedoch nicht nur Frankfurter und Feierabendbier-Trinker anlocken, sondern Gäste aus ganz Deutschland. Und die kommen in Scharen: Im vergangenen Jahr konnten über 4000 Besucher gezählt werden. Das soll dieses Mal wiederholt werden. „Die Craft in Frankfurt wird sehr gut angenommen, das wissen wir. Letzter Zuspieler ist und bleibt aber immer noch das Wetter“, erklärt Sascha Euler. Wer dem Mai-Wetter nicht traut, hat bis Mai aber genügend Zeit, sich mit Regencape und –schirm auszustatten.

Craft, Freitag 3.5 und Samstag 4.5.2019, Campus Westend, Norbert-Wollheim-Platz 1, Eintritt: 12 Euro
29. Januar 2019
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Der Ernährungsrat Frankfurt wird zwei Jahre alt
0
„Frankfurt braucht endlich eine Ernährungsstrategie“
Mit rund 130 Gästen feierte der Ernährungsrat Frankfurt kürzlich sein zweijähriges Bestehen. Gemeinsam wurde nicht nur Resümee gezogen, sondern auch auf die tragende Rolle von Stadt und Kommunen hingewiesen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Joachim Börner
 
 
Verleihung des Goldenen Apfels 2019
0
„Streuobstwiesen sind ein Kulturgut“
Am Mittwoch wurde im Rahmen des Apfelweinfestivals der Goldene Apfel vergeben. Der Preis ehrt Menschen, die sich mit besonderer Hingabe um Streuobstwiesen kümmern. In diesem Jahr ging er an Torsten Horn aus Eschwege. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Hessischer Apfelweinverband
 
 
Food Truck Friday an der Jahrhunderthalle
0
Eat me, Drink me
Thank God, it’s Friday: Am Freitag den 16. August, findet erneut der Food Truck Friday statt. Rund um den Löschteich der Jahrhunderthalle kann man es sich an über 40 Food Trucks und Getränkeständen kulinarisch gut gehen lassen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Food Truck Friday
 
 
 
Der Feinschmecker ehrt Deutschlands beste Metzger
0
Hall of Beef
Der Feinschmecker hat entschieden: Das sind die 500 besten Fleischerei-Fachgeschäfte Deutschlands. An der Spitze Hessens steht die Metzgerei Waibel aus Frankfurt und auch ein weiterer Betrieb aus der Stadt ist gelistet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Max delsid/Unsplash
 
 
Rheinland-Pfalz Wein-Bühne auf dem Museumsuferfest
0
Zwanzig Meter Wein
Vom 23. bis zum 25. August erwartet das Museumsufer wieder rund zwei Millionen Besucher. 26 Museen öffnen ihre Türen für kulturelle Unterhaltung, einige Bühnen, darunter die Rheinland-Pfalz-Bühne sorgen für Partystimmung. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: KCE
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  168