Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Cooles Klima!
 
Neues aus der Szene
0
Naturwein beim Mittwochskochen in der Libertine
Foto: Pixelio / Ibefisch
Foto: Pixelio / Ibefisch
Im Rahmen des allmonatlichen Mittwochskochen im Libertine Lindenberg Hotel gibt es am 26. Juli neben einem Drei-Gänge-Menü ausgesuchte Weine der Sommeliers Christian Lebherz und Denise Omurca.
Einmal im Monat, lädt das Libertine Lindenberg-Hotel mittwochs zum gemeinsamen Kochen ein: Ein Koch, ein Gastronom oder ein Gast haben dann die Möglichkeit, gemeinsam mit dem hauseigenen Koch, ihren Gästen ein tolles Menü auf die Teller zu zaubern. In diesem Monat findet das Mittwochskochen am 26. Juli statt. Am Herd stehen Wein-Sommelière Denise Omurca und Christian Lebherz, Betreiber der Weinhandlung „Cool Climate“ auf der Berliner Straße.

An diesem Abend dreht sich alles um das Thema Naturwein, zurzeit der letzte Schrei unter Hipstern. Es handelt sich dabei um Weine, die ohne die Zugabe von Schwefel, Reinzuchthefen und Filtration hergestellt werden und darum besonders naturbelassen sind und eine außergewöhnliche Aromatik mit sich bringen. Lebherz bringt aus seiner Weinhandlung Naturweine aus Kaltklimaregionen wie Deutschland, Nordfrankreich oder Spanien mit.

Zu den Rebsäften gibt es ein ausgefallenes 3-Gänge-Menü: Als Vorspeise werden Grüne Gazpacho, Foccacia & Wildkräuterpesto serviert. Zucchini-Pasta, Tomate & Gruyère bilden das Hauptgericht. Beeren, Mascarpone & Haselnuss wird es als Desserts geben. Interessierte können sich per E-Mail an libertine@das-lindenberg.de anmelden.

Libertine Lindenberg, Sachsenhausen, Frankensteiner Str. 20, Tel. 069-66161550, 26. Juli, ab 19 Uhr, 3-Gänge-Menü für 26 Euro, exkl. Getränke
14. Juli 2017
kaw
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Prost auf die Offenbacher!
0
Offenbachs eigenes Bier
Josip Budimir, Grafikdesigner und Bier-Fan, hat der Stadt Offenbach ein eigenes Bier gewidmet. „Offenbacher Pils" ist der Name des ersten und einzigen Biers aus der Stadt. – Weiterlesen >>
Text: dia / Foto: Josip Budimir
 
 
Gemeinsam isst man weniger allein
0
Rennendes Dinner in Sachsenhausen
Wer sich jetzt mit seiner Anmeldung beeilt, der hat noch die Chance, am rennenden Dinner in Sachsenhausen teilzunehmen. Unter dem Motto „Sachsenhausen isst regional“ sollen am 11. November regionaler Genuss und Networking vereint werden. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Stiftung Polytechnische Gesellschaft
 
 
Frankreich, Spanien, Portugal oder Übersee – die Welt der Weine ist groß. Um den eigenen Wein-Horizont zu erweitern ist aber kein Flug nötig, sondern nur ein Besuch der WEINverliebt Messe am 11. und 12. November im Thurn und Taxis Palais. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Vicampo
 
 
 
Neue Köche hat das Land
0
Das Kochtalent 2017 ist gefunden
Im packenden Finale des neuen Wettbewerbs um den besten Nachwuchskoch der Region setzte sich schließlich Ricky Saward aus der Villa Merton durch und holte den ersten Platz! – Weiterlesen >>
Text: bf / Foto: bf
 
 
Nach Besitzerwechsel im Willie James
0
Eskalation bei der Betriebsversammlung
Der neue Eigentümer des Willie James befindet sich im Streit mit seinem Team. Bei dem Versuch, einen Betriebsrat zu wählen, soll eine Vase geflogen sein. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  141