Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Christopher Crell bekommt Hilfe vom Fernsehkoch
 

Neues aus der Szene

0

Stefan Marquard tischt im Trares auf

Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
Am 31. Januar ist Fernsehkoch Stefan Marquard für ein ganz besonderes Neujahrsdinner im Trares zu Gast. Der Promi mit der markanten Brille und dem Halstuch bringt unter anderem Kabeljau, Papardelle und Ceviche mit.
„Kochen ist wie Punkrock“ ist Stefan Marquard überzeugt. Wie er das genau meint, dazu könnte man ihn auf der kommenden Küchenparty im Trares befragen. Dort wird Marquard am 31. Januar gemeinsam mit Hausherr Christopher Crell ein 5-Gänge-Menü auftischen. Los geht es mit Ceviche von der Eismeerforelle, es folgen Aubergine mit Lauch, Papardelle mit Kaninchensugo und Rosmarinschaum und Kabeljau mit Germknödel an Kürbisschaum. Als Hauptgericht servieren die beiden Artischockenrisotto mit Lammhaxe und zum Nachtisch Birne mit Polenta und Rosmarin.

Karten dazu gibt es im Trares zum punkigen Preis von 149 Euro. Im Preis ist alles inklusive von Essen über Aperitif und Wein bis zu Kaffee und Wasser. „Schaut den beiden über die Schulter und plauscht hinter dem Herd über Gott und die Welt“, lädt das Trares ein. Für die Weine verantwortlich ist Marco Giovanni Zanetti.

Küchenparty mit TV-Koch Stefan Marquard, 31. Januar, Trares, Nordend, Luisenstraße 7, Tel. 94943878
4. Januar 2018
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Guad Essen und Trinken
0
Das Seefeld lädt zum Heurigen
Freunde österreichischer Köstlichkeiten dürfen sich auf die nächste Woche freuen. Isabella „Ösa“ Stirm, Botschafterin für österreichische Lebenskultur, veranstaltet für sechs Tage einen Heurigen im Seefeld. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jason Blackeye/ Unsplash
 
 
Die Klimagourmet-Woche wirbt für bewusste und nachhaltige Ernährung. Wie einfach sich eine klimafreundliche Ernährung in den Alltag integrieren lässt, verraten zehn einfache Tipps. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Claudia Simchen
 
 
„Frankfurt isst Weltrekord“
0
Grüne Soße Tag 2019
Am 6. Juni 2019 findet wieder der Grüne Soße Tag statt. Das mag noch lange hin sein – doch der Startschuss ist bereits vergangenen Montag gefallen. Da trafen sich die „Rekord-Pioniere“ zu einer Informationsveranstaltung. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Tim Wegner
 
 
 
Bei den Kahuna Poké Bros. im Ostend heißt es Prework statt Afterwork: Vergangenen Freitag wurde ab 7.30 Uhr am Morgen getanzt und gefeiert. Statt Longdrinks gab es –passend zur Tageszeit – Kaffee. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Kahuna Poké Bros.
 
 
Nach 30 Jahren wechseln die Betreiber
0
Tapetenwechsel in der Wunderbar
30 Jahre lang waren Siggi und Ralf Otto federführend in der Wunderbar. Nun geben die Brüder das Zepter aus der Hand. Die neuen Betreiber sind keine unbekannten Gesichter im Kult-Café. – Weiterlesen >>
Text: Katharina Schmidt / Foto: Wunderbar
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  155