Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Pop-up-Shop von Chairs und Mehlwassersalz
 

Küchengeflüster

0

Eingemachtes und Backwaren to go

Foto: Chairs
Foto: Chairs
Am 11. Februar eröffnet das Chairs Restaurant in Kooperation mit dem Café Mehlwassersalz einen Pop-up-Store in den Chairs-Räumlichkeiten in der Gronauer Straße. Angeboten werden dort künftig Backwaren, Wein sowie Eingemachtes.
Jetzt ist es spruchreif: Kommenden Donnerstag ab 11 Uhr eröffnet der Pop-up-Store des Chairs Restaurants in Kooperation mit dem Café Mehlwassersalz. In den Räumlichkeiten in der Gronauer Straße in Bornheim werden der Kundschaft künftig zahlreiche hausgemachte Produkte wie Kartoffelsuppe mit Räucherbutter, Borschtsch mit Johannisbeeressig oder Gulasch vom Landschwein in Einweggläsern angeboten. Ebenfalls wird es Eingelegtes wie Kimchi, Bete-Salat, Gurken auf polnische Art oder selbst gemachter Mozzarella geben.

Wichtig: Alles ist bio, regional und hausgemacht. Um die Backwaren wie täglich frisches Sauerteigbrot und Kuchen kümmert sich das Team von Mehlwassersalz in der Bäckerei in der neuen Altstadt, außerdem soll es täglich zwischen 12 und 15 Uhr – als eine Art Mittagstisch – warme Sandwiches to go geben.

Vor wenigen Tagen habe man laut Chairs-Betreiber den Räumlichkeiten noch einen neuen Anstrich verpasst, damit der Pop-up-Store auch optisch eine „Frischzellenkur“ bekommt. Wer also im andauernden Lockdown seine Vorräte an Eingemachtem aufstocken oder nicht auf die köstlichen Backkreationen von Mehlwassersalz verzichten will – ab nach Bornheim!

Mehlwassersalz x Chairs Pop-up-Shop, Bornheim, Gronauer Straße 1, Do/Fr 11-17 Uhr, Sa/So 10-16 Uhr, Tel. 48446922
 
9. Februar 2021, 13.42 Uhr
mad
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
Auch im Pandemiejahr 2020/2021 vergibt der bekannte Restaurantführer seine begehrten Sterne. Wie im Vorjahr fand die Verleihung digital statt. Frankfurt verliert einen seiner Sterne. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: unsplash
 
 
Mosbachs’s in Langen ist Geschichte
0
Das Ende einer Institution
Das Restaurant Mosbach’s in Langen hat am 1. März seine Pforten geschlossen. Das gemütliche Lokal im Fachwerkhaus auf der Vierhäusergasse war eine Institution in Sachen elsässische Küche. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: Mosbach's
 
 
Die hessenweit rund 1.000 Auszubildenden im Gastgewerbe sollen bei der Vorbereitung ihrer IHK-Abschlussprüfung im Sommer Unterstützung erhalten. Die praxisorientierten Kurse starten bereits ab dem 8. März. – Weiterlesen >>
Text: bf / Foto: Sebastian Coman@unsplash
 
 
 
Neuer Pächter in Obertshausen
0
Generationenwechsel im Nachtwächter
Lange war die Zukunft des Traditionslokals Zum Nachtwächter in Obertshausen im Kreis Offenbach ungewiss. Jetzt steht fest: Markus Schmid, der Sohn des Wirts, übernimmt die Regie. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: Zum Nachtwächter
 
 
IGF-Aktion vor dem Bund-Länder-Treffen
0
Grünes Licht für Gastronomiebetriebe?
Im Hinblick auf das nächste Bund-Länder-Treffen am 3. März wollen die IGF sowie der DEHOGA Hessen mit einer Aktion ein positives Zeichen setzen. In mehr als 100 Restaurants, Clubs und Bars in Frankfurt und Offenbach scheint seit dem Wochenende grünes Licht. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: IGF
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  186