eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: © Redaktion
Foto: © Redaktion

Der Restauranttest der Woche

White Rabbit

Nach fast einem Jahr Verzögerung hat im September das White Rabbit im Winx Tower auf dem Maintor-Areal. Zum Ganztages-Barkonzept gehören ein Frühstücksangebot am Morgen, eine Aperitif-Karte am Nachmittag und erstklassige Drinks mit ambitioniertem Bar-Food am Abend.
Alice im Wunderland ist das rahmengebende Thema. Allerdings weniger im Sinne von Lewis Carrolls Kinderbuch als vielmehr in Anlehnung an Jefferson Airplanes Acid-Rock-Klassiker. Ein Sternenhimmel aus goldenen Karotten mit LED-Spitzen, Drinks die ihre Farbe wechseln sowie unendlich dunkle Tiefen in Infinity-Spiegeln in der Backbar und im Boden vor dem Tresen sorgen für den passenden Psychedelic-Faktor. „Follow the white rabbit“ steht in großen neon-rosa leuchtenden Buchstaben über der Theke, denn Tief im Kaninchenbau beginnt das Wunderland. Das White Rabbit hat zwar auch einen Tagesbarbetrieb, doch so richtig beginnt die Reise erst dann, wenn Barchef Jan Saemann um 18 Uhr das Ruder übernimmt und mit hausgemachten Likören und Infusions, Kreativität und viele Liebe zum Detail eine neue Nadel auf der Frankfurter Szenebar-Karte setzt. Neben Everybodys-Darlings, wie dem kernig erfrischenden „Lewis Carroll“ auf Basis von Pisco, halbtrockenem Nolli Prat, Ginger Ale und geklärter Limette von der Aperitif-Karte, zeigt Saemann auf seiner ersten Cocktail-Karte als Barchef mit „Poseidon“ direkt Kante. Benannt nach dem Gott des Meeres, vereint er mit japanischem Pflaumenwein, Fino Sherry, Nori-Alge und einer salzigen Schaumkrone auf denkbar kleinstem Raum die geballte Frische von Poseidons maritimen Reich. Hut ab. Und was war mit Drinks, die die Farbe wechseln? Genau, der Morpheus. Die Namensgebung erläutert Saemann sicher gerne. Fakt ist, das der tropisch-fruchtige auf thailändischem Butterflytee und Rum basierende, mit Zimt verfeinerte Cocktail tatsächlich so lange tiefblau ist, bis er mit der säurehaltigen Ananas in Berührung kommt. Das sieht klasse aus und schmeckt wie ein kleine Fernreise.

White Rabbit, Innenstadt, Neue Mainzer Str. 6-10, Tel. 069/216 577 55, Mo-Do 8-24, Do/Fr 8-1, Sa 10-1 Uhr, So Ruhetag
 
18. Oktober 2021, 10.23 Uhr
Sebastian Schellhaas
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}