eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: © Margaux Adam
Foto: © Margaux Adam

Der Restauranttest der Woche

Deep Fat Fried Kitchen

Getreu dem Motto „Fry it. Eat it. Love it.“ landet im Deep Fat Fried Kitchen in der Moselstraße im Bahnhofsviertel alles in der Fritteuse – von Chicken und Fish ’n’ Chips über Bloomin Onions und Dumplings bis Schokoriegel und Eiscreme. Unsere Testerin ist begeistert. Nur enge Hosen sind im Frittier-Paradies fehl am Platz.
„Fry it. Eat it. Love it.“, lautet das auf der Wand im Innenraum verewigte Motto des Ende Mai im Bahnhofsviertel eröffneten Deep Fat Fried Kitchen. Und das Motto ist Programm, denn die Speisekarte ist definitiv nichts für Kalorienbewusste und Gesundheitsgurus. Im Prinzip wird in der Moselstraße alles frittiert – von Hähnchen und Spare Ribs über Garnelen, Champignons, Zwiebeln und Dumplings bis hin zu Eiscreme und Schokoriegeln. Wir bestellen einmal die Karte rauf und runter und der Tisch im Außenbereich füllt sich schlagartig mit allerlei schwarzen Tabletts, auf denen in Alu-Schüsseln Dips, Salate und reichlich Frittiertes gereicht werden. Das Hähnchen sowie der Krautsalat übertreffen dabei geschmacklich die Pendants eines einschlägig bekannten und auf Geflügel spezialisierten US-amerikanischen Fast-Food-Franchise-Unternehmens um Längen: Die Kruste ist extrem kross und das Fleisch tropft nur so vor Saftigkeit. Der Coleslaw überzeugt mit seiner sahnigen Konsistenz und leicht süßer Note. Ein absolutes Highlight sind die frittierten Spare Ribs mit butterzartem Fleisch, das fast vom Knochen fällt. Die sehr große Auswahl an hausgemachten Dips wie der süßlich schmeckende Honig-Zimt-Knoblauch-Dip oder das fruchtig-scharfe Chutney passen wider Erwarten sehr gut zu den ebenfalls kross frittierten Garnelen und Champignonköpfen. Abgefahren kommen auch die erst eingeschnittenen und dann – wer hätte das gedacht – frittierten und äußerst mild schmeckenden Gemüsezwiebeln daher. Den süßen Abschluss bildet natürlich ein frittierter Schokoriegel mit sanft geschmolzenem Schoko-Karamell-Kern. Enge Hosen sind hier fehl am Platz!

Deep Fat Fried Kitchen, Bahnhofsviertel, Moselstr. 8, 069/71169685, Mo-Fr 12-21, Sa 17-22 Uhr, So Ruhetag
 
26. Juli 2021, 10.44 Uhr
Margaux Adam
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Top-Themen
 
 
 
Ältere Beiträge